Salon-Ensemble Ingolstadt: Schlager & Pop der 50er – 80er-Jahre

    1967 erfuhr es fast die ganze Welt von den Beatles: “All You Need Is Love” – die erste weltweit ausgestrahlte Live-Fernsehproduktion wurde von 400 Millionen Zuschauern gleichzeitig gesehen. Die Schlager und Popsongs der vergangenen Jahrzehnte bewegen uns immer noch. Mit voller Motivation hat das Salon-Ensemble Ingolstadt Schlager-Highlights zu einem erinnerungsreichen Programm zusammengestellt.

    Das Salon-Ensemble Ingolstadt tritt auf bei Festen aller Art: z.B. bei Hochzeiten, Trauungen, Taufen, Geburtstagen oder Firmenveranstaltungen und spielt immer wieder Konzerte.

    Karin Law Robinson-Riedl studierte Germanistik und Romanistik, arbeitete als Gymnasiallehrerin und in der Schulleitung. Privat erhielt sie daneben eine Geigen- und Gesangsausbildung. Letzteres führte sie zu Solo-Auftritten als Sängerin bei verschiedenen Anlässen.

    Rudolf Eduard Laué ist seit 27 Jahren festes Mitglied des Philharmonischen Chores München und sang dort unter so namhaften Dirigenten wie Sergiu Celibidache, James Levine, Christian Thielemann und Lorin Maazel. Seit 2006 singt er auch bei den Arcis-Vocalisten.

    Moderator Gerhard Riedl zaubert seit mehr als 30 Jahren, schreibt Bücher, ist ein begeisterter (Tango-)Tänzer und moderierte schon oft Gesangsauftritte seiner Frau Karin.

    Das Konzert beginnt am 13.4.2024 um 17.00 Uhr
    Eintrittspreise: 14 Euro – ermäßigt 10 Euro für Schüler/Studenten/Schwerbehinderte
    Pavillon der Städtischen Musikschule – Regensburgerstr. 11 – 86529 Schrobenhausen
    Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse am 13. April ab 16.00 Uhr.

    Weitere Informationen unter: www.volksmusik-zum-fruehjahr.de

    Schlagwörter:

    Datum

    Apr 13 2024
    Abgelaufen!

    Uhrzeit

    17:00 - 19:00

    Standort

    Pavillon der Musikschule
    Regensburger Straße 11, 86529 Schrobenhausen

    Veranstalter

    Salon-Ensemble Ingolstadt
    Webseite
    http://www.volksmusik-zum-fruehjahr.de
    QR Code