Vernissage “wolkengrün” – Malereien von Christine Fuchs

    Christine Fuchs zeigt zwei ihrer malerischen Studiengebiete: „Pflanzen“ und „Wolken“. Beabsichtigt schlichte Titel beinhalten komplex gestaltete Inhalte. Die akribisch „portraitierten“ Pflanzen strecken sich zum Himmel, um das zum Wachstum benötigte Wasser von den Wolken zu empfangen. Im Hintergrund warm leuchtend lodert nährend, aber auch bedrohlich – denkt man an die Hitzesommer der letzten Jahre – der rote Hintergrund.
    Die Wolken bestehen aus vielen kreisenden Suchbewegungen, welche sich nicht festmachen lassen. Ihre schwebende Flüchtigkeit ist Thema bei der Gestaltung. „Wolkengrün“ ist ein paradoxer Titel. Denn die Farbe Grün ist mit der Pflanzenwelt assoziiert und nicht mit Wolken. Es soll klar gemacht werden, was Malerei ist: ein Artefakt des Menschen.

    Zur Person:
    Dr. Christine Fuchs hat Bildende Kunst an der Kunsthochschule Kassel (Klasse Dorothee von Windheim) und Kunsttherapie am Institut für Kunst und Therapie München studiert, sowie Rechtswissenschaft in Freiburg und Berlin. Sie hat zum Thema Avantgarde und Kunstfreiheit promoviert, leitet ein Kultur- und Bildungsnetzwerk und ist als Kuratorin innovativer Kulturprojekte und als Publizistin tätig. Seit 1990 sind ihre in Arbeiten in Ausstellungen zu sehen. Sie lebt und arbeitet in Ingolstadt und Nürnberg.

    Nora Gomringer, ist deutsch-schweizerische Lyrikerin, Rezitatorin und Gewinnerin zahlreicher Preise und Auszeichnungen, u.a. des Ingeborg-Bachmann-Preises 2015. Sie lebt in Bamberg, wo sie seit 2010 das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia als Direktorin leitet.

    Städtische Galerie Harderbastei
    Oberer Graben 55, Ingolstadt
    13.01.2024 – 04.02.2024
    Do bis So, 11 bis 18 Uhr

    Eröffnung am Freitag, 12. Januar, um 19 Uhr

    Begrüßung: Gabriel Engert, Kulturreferent der Stadt Ingolstadt
    Einführung: Nora Gomringer, Autorin und Direktorin

    Schlagwörter:

    Datum

    Jan 12 2024
    Abgelaufen!

    Uhrzeit

    19:00 - 21:00

    Standort

    Harderbastei
    Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code