Fotowettbewerb „Blitzlicht im Ehrenamt“

    Hotel Tipps

    Ein Wochenende voller Volksmusik in Eichstätt

    Vom 14. bis 16. Juli 2023 findet in Eichstätt der Volksmusiktag MITTENDRIN statt, der im Rahmen der bayerischen Kultur- und Jugendkulturtage 2011 seinen Anfang...

    Kreativität am IRMA-Stand bei der Gewerbemesse Manching

    Wer sich persönlich über die „Lange Nacht der Unternehmen und Wissenschaft – Kreativ Edition“ am 5. Mai 2023 informieren und gleichzeitig kreativ werden möchte,...

    Spieglein, Spieglein an der Museumswand (und nicht nur da)

    Hoppla! Das bin ja ich! Ja, die „Selbstbegegnung“ gehört zum Konzept der neuen Sonderausstellung im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Unter dem Titel...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die Stadt Ingolstadt lebt vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger. Freiwilliges Engagement kann vieles bewegen. Um dies anzuerkennen und sichtbar zu machen, startet das Freiwilligenzentrum der Stadt Ingolstadt einen Fotowettbewerb.
    Unter dem Motto „Blitzlicht im Ehrenamt“ können Vereine, Projekte und Initiativen in der Stadt Ingolstadt bis Montag, 15. Juli Fotos einreichen, die auf besondere Weise das Engagement in der Stadt zeigen. Egal, ob Sport oder Kultur, Nachbarschaftshilfe oder die Freiwillige Feuerwehr, ob Jung oder Alt – gefragt sind bewegende Bilder vom freiwilligen Engagement in Ingolstadt.

    Die drei besten Einsendungen werden von einer Jury prämiert:
    • Der erste Platz erhält 400 Euro,
    • der zweite Platz erhält 200 Euro,
    • der dritte Platz erhält 100 Euro.

    Zusätzlich zu den ersten drei Plätzen wird unter den restlichen Einsendungen ein Publikumspreis verliehen. Vom 15. August bis zum 8. September können alle Ingolstädterinnen und Ingolstädter unter www.ingolstadt-macht-mit.de für ein Foto abstimmen. Der/die Sieger/in des Publikumspreises erhält 200 Euro.
    Die Preisverleihung findet im Rahmen des diesjährigen Abends des Ehrenamtes im Festsaal des Stadttheaters statt.

    Pro Verein, Projekt oder Initiative darf nur ein selbst geschossenes Foto eingereicht werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist ausschließlich über die Seite des Freiwilligenzentrums möglich. Bitte beachten Sie die Mindestgröße des Bildes.
    Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: www.freiwilligenzentrum-ingolstadt.de/fuer-freiwillige/fotowettbewerb-blitzlicht-im-ehrenamt
    Bei Rückfragen steht Franziska Striegl im Freiwilligenzentrum der Stadt Ingolstadt zur Verfügung unter Telefon 0841 305-2807, E-Mail: ehrenamtskarte@ingolstadt.de. (st-in)

    Anzeige