Bayern mittendrin

    Anzeige:

    Bayern mittendrin

    Neues aus der Region

    Ladestationen, Boxen und Co. für den Donauradweg

    Radeln, Rasten und den Akku aufladen... Unter diesem Motto hat die IFG Ingolstadt AöR die radtouristische Infrastruktur entlang des Donauradwegs modernisiert und ausgebaut. Mit...

    Buntes Fest zur Einweihung der Altmühlaue in Eichstätt

    Doppelt hält besser: Nachdem der erste Termin zur Einweihung der Altmühlaue bekanntlich ins Wasser fallen musste, plant die Stadt Eichstätt nun den zweiten Versuch,...

    Der Vogelmayer beim Vereinsjubiläum 100 Jahre SC Wasserzell

    Spaß & Gaudi sind garantiert - „20 Jahre Vogelmayer“ - der bayerische Musik-Kabarettist präsentiert seine Jubiläumstour beim Vereinsjubiläum „100 Jahre SC Wasserzell“. Der bayerische Kabarettist...

    Fest der Kulturen in Ingolstadt

    Das Fest der Kulturen ist mehr als nur ein Fest – vielmehr ist es ein Statement für Vielfalt, Toleranz, Engagement, Kunst und Kultur. Dieses...

    Ausstellung über Moore und das Donaumoos

    Es geht um Klimaschutz, um Biodiversität, um Landwirtschaft und um eine Perspektive für eine bedrohte Landschaft: Die neue Wanderausstellung mit dem Titel „Zukunft für...

    FLORANUM der Lebenshilfe Ingolstadt eröffnet

    Rund 4.000 qm Isolierglas, 2.500 qm Gewächshaus, 200 qm Gärtnerei-Shop und über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Das sind nur ein paar Zahlen, die das...

    Die Neuburg-Buchstaben sind zurück

    Sie erfreuten sich von Anfang an großer Aufmerksamkeit und doch war im vergangenen Oktober mit einem Schlag alles vorbei. Die Rede ist vom auffälligen...

    Orgelsommer in Eichstätt: Konzerte im Juli und August

    Auch in diesem Jahr bringt die Eichstätter Dommusik wieder namhafte Organistinnen und Organisten bedeutender Kathedralen aus dem In- und Ausland nach Eichstätt. Die Reihe...
    Anzeige

    Tipps der Bayern mittendrin Redaktion

    Meistgelesene Artikel

    Eröffnungstermin für die Donautherme Ingolstadt steht

    Es war wohl die wichtigste Nachricht, die bei dieser Baustellenbesichtigung öffentlich wurde: Am 28. Oktober...

    Eine Rooftop Bar für Ingolstadt

    Es ist eine der „coolsten Locations“ in Ingolstadt: Die Dachterrasse des Kavalier Dalwigk im Quartier...

    Zeitlos tragisch: Das Drama von Hinterkaifeck als Freilichttheater

    „Die Toten ins Haus bitte!“ ertönt es vor dem Öxler-Anwesen im Freilichtmuseum Donaumoos. Regisseur Oliver...

    Altmühltaler Lamm-Auftrieb in Mörnsheim

    Ein sehenswertes Ereignis allemal ist der „Altmühltaler Lamm“-Auftrieb in der Marktgemeinde Mörnsheim, die sich im...

    Da schau her: Ein Riesenrad mitten in Schrobenhausen

    Eine besondere Attraktion erwartet aktuell die Schrobenhausener Bürgerinnen und Bürger: Ein Riesenrad hat auf dem...

    Spirituelle Lieblingsorte: ortskundig.de startet

    Die liebsten Kirchen, Kapellen oder andere Plätze – spirituelle Orte vor der Haustür: Das bietet...

    Kulinarik Tipps

    Bayernmittendrin

    Wieso, weshalb, warum - was hinter dem Projekt Bayern mittendrin steckt

    Wir verstehen die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen mit der Stadt Ingolstadt als eine Region mit hohem Freizeitwert – für Einheimische, Zugezogene und Touristen. Klettern im Altmühltal, Radfahren in der Hallertau, Theater in Ingolstadt oder Spargelgenuss in Schrobenhausen – es gibt unendlich viel zu erleben, zu genießen und zu unternehmen. Dieses Magazin möchte dazu beitragen, die Region (neu) zu entdecken und auch abseits der viel besuchten Ausflugsziele die unbekannteren Schätze „auszugraben“. Es geht außerdem darum, einen kleinen Einblick in die Vielfalt an Sport- und Freizeitaktivitäten, an Hobbies und Sammelleidenschaften oder an Kunst- und Kulturengagement zu gewähren. Die Region hat so viel Spannendes zu bieten – man muss es nur finden. Und dabei sind wir gerne behilflich!

    Mittendrin? Weil wir mittendrin sind

    Das mit dem „mittendrin“ darf wörtlich genommen werden. Oder besser: geografisch. Auf dem Gebiet der Gemeinde Kipfenberg im Landkreis Eichstätt liegt der geografische Mittelpunkt Bayerns. 1979 wurde das offiziell vom Bayerischen Landesvermessungsamt ermittelt. Die Mitte Bayerns liegt in unmittelbarer Nähe der Kipfenberger Burg, die genaue Position lautet 48° 56´ 55.48´´ (Breitengrad) und 11° 23´ 39.33´´ (Längengrad). Ein Stein markiert den exakten Punkt, dazu erklären Infotafeln, was es hier in der Mitte Bayerns noch zu entdecken gibt. Die geografische Komponente wird in unserem Fall natürlich durch die menschliche ergänzt: Gerne sind wir mittendrin im Geschehen, um den Lesern und Leserinnen Inspiration für ihre Freizeitgestaltung zu liefern.

    Zum Mitnehmen und online

    Bayern mittendrin ist ein kostenloses Printmagazin, das viermal im Jahr erscheint. Es liegt an stark frequentierten, öffentlich zugänglichen Stellen aus, z.B. in Wartebereichen, in Gastronomie und Hotellerie, in Geschäften oder im Lebensmittelhandel. Ergänzend zum Printangebot finden Sie auf dieser Webseite nicht nur die Berichte aus der Printausgabe, sondern zusätzliche aktuelle Informationen zum Freizeitgeschehen in der Region. Die Redaktion erreichen Sie per Mail unter redaktion@bayern-mittendrin.de

    Veranstaltungen