Altstadttheater Open Air: GEH SCHLAFEN

    Hotel Tipps

    Bläserserenade im Gabrielihof des Klosters Rebdorf

    Am Sonntag, 7. Mai findet um 17:00 Uhr die von vielen Musikliebhabern der Stadt und Umgebung schon fest in ihrem Kulturkalender eingetragene Bläserserenade des...

    Jazztage eröffnet und Förderpreis an Quirin Birzer verliehen

    So kann das enden, wenn ein zweijähriger Knirps seine ersten Drumsticks in die Hände bekommt und zuhause auf Töpfen und Pfannen „musiziert“: Aus ihm...

    ERCI startet gegen Düsseldorf in die Playoffs

    Der Gegner des ERC Ingolstadt im Playoff-Viertelfinale steht fest. Die Oberbayern treffen auf die Düsseldorfer EG und starten am Mittwoch mit einem Heimspiel in...

    weitere Artikel

    Teilen

    Ab nach draußen! Es wird wieder Open Air gespielt: ab Donnerstag, 06.07. zeigt das
    Altstadttheater die Sommernachtskomödie GEH SCHLAFEN im Innenhof der Gnadenthal-Schulen. Gespielt wird das Sommerstück von Sophie Meinecke und Jörn Kolpe, geschrieben und inszeniert hat es Leni Brem-Keil. Premiere ist am Do 06.07. um 20.30 Uhr, die weiteren Vorstellungen finden statt am Mi. 12.07., Do. 13.07., Sa. 15.07., So. 16.07., Sa. 29.07., So. 30.07., Mi. 02.08., Do. 03.08., Fr. 04.08., Vorstellungsbeginn ist immer um 20.30 Uhr. Der Eingang zum Innenhof der Gnadenthal-Schulen führt über das Blaue Tor in der Kupferstraße 23.

    Und worum geht’s? Emmi und Flo können beide nicht schlafen. In drückenden Sommernächten wandern sie einsam durch die Stadt und treffen im Morgengrauen aufeinander. Nach einem ersten Knall nähern sie sich langsam an und merken nach und nach was die Gründe für ihre Schlaflosigkeit sind. Karten für alle Termine sind erhältlich unter kontakt@altstadttheater.de oder 017632607265.

    Weitere Informationen gibt es unter www.altstadttheater.de oder auf www.facebook.com/altstadttheater & www.instagram.com/altstadttheater &
    www.twitter.com/altstadttheater

    Anzeige