Theater für die Jüngsten: Peter Pan im Haus der Begegnung

    Hotel Tipps

    Adventsmarkt in Titting mit verkaufsoffenem Sonntag

    Das kommende Wochenende (19. und 20. November) wird zauberhaft-weihnachtlich - zumindest in Titting (Landkreis Eichstätt). In der Ortsmitte findet der Adventsmarkt statt. Der Budenzauber...

    Liebeslyrik im Altstadttheater

    „Geschäumte Worte Rosarot“ heißt ein musikalischer Dichterabend mit Gedichten rund um die Liebe von und mit dem Schauspieler Hans-Maria Darnov und den dazugehörigen Kompositionen...

    Festlicher Jahresauftakt mit hochrangigen Solisten

    Drei glanzvolle Kantaten aus Bachs Weihnachtsoratorium stehen am 1. Januar um 16 Uhr beim traditionellen Neujahrskonzert in der Pfaffenhofener Stadtpfarrkirche auf dem Programm. Auch...

    weitere Artikel

    Teilen

    Peter Pan, Tinkerbell, Wendy und Co. kommen im Rahmen des Kulturherbsts auf die Theaterbühne in Pfaffenhofen. Am Sonntag, 23. Oktober um 14.30 Uhr nehmen die Erzählerinnen und Schauspielerinnen Gabi Altenbach und Ines Honsel ihre Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine wilde, abenteuerliche und lustige Reise ins Nimmerland. In einer etwa einstündigen Aufführung präsentieren sie die Abenteuergeschichte von Peter Pan auf der Bühne im Theatersaal im Haus der Begegnung.

    Bei ihren gemeinsamen Erzählstücken für Kinder und Erwachsene verbinden Altenbach & Honsel Elemente des Schauspiels und des freien mündlichen Erzählens miteinander. Das Theater ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

    Jetzt noch Tickets im Kultur- und Tourismusbüro, Hauptplatz 47 in Pfaffenhofen Montag – Freitag 13.30 bis 17 Uhr oder online auf www.okticket.de unter „Pfaffenhofener Kulturherbst“ sichern.

    Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.pfaffenhofen.de/kulturherbst.

    Anzeige