Eintauchen in die Welt des Theaters

    Hotel Tipps

    Angela Ascher: Verdammt, ich lieb mich!

    Angela Ascher ist in Bayern als Schauspielerin allerorts ein Begriff. Die erfahrene Film und Theaterschauspielerin spielte in namhaften deutschen Fernsehproduktionen. Legendär sind die Auftritte...

    Pflanzensamen tauschen in der Stadtbücherei

    Bücher, CDs, Kinderspiele, der Zugriff auf Online-Datenbanken - das sind Medien, die den Besucherinnen und Besuchern einer öffentlichen Bücherei vertraut sind. Jetzt kommt in Ingolstadt...

    Ladies Night Tickets für Inhaber der Ehrenamtskarte

    Die Faschingsgesellschaft Schromlachia aus Schrobenhausen feiert am diesjährigen Weiberfasching in der Donaumooshalle in Königsmoos die Ladies Night 2023. Die Party beginnt am Donnerstag, 16....

    weitere Artikel

    Teilen

    Das Stadttheater Ingolstadt kooperiert in der Spielzeit 2023/24 mit der Volkshochschule Ingolstadt: In Begleitung mit den stückbetreuenden Dramaturg*innen des Stadttheaters Ingolstadt erhalten die Teilnehmer*innen in zwei Kursen spannende Einblicke in die Stücke »SPUREN UND GEISTER« und »Das kalte Herz«.

    Dazu heißt es vom Stadttheater: In einem ersten Treffen wollen wir uns mit den zu Grunde liegenden Werken beschäftigen, Textauszüge lesen, uns mit den Autor*innen und den Themen befassen. Danach folgt ein gemeinsamer Besuch einer Theaterprobe im Stadttheater. Bei einem abschließenden Treffen stehen die gesammelten Eindrücke des Theaterbesuchs und die tiefere Bedeutung des Stücks im Mittelpunkt.

    Eine Anmeldung zu den kostenlosen Kursen ist über www.ingolstadt-vhs.de möglich (Kursnummern AR60-005 und AR60-006).

    Anzeige