Hip-Hop, Rock und mehr bei LIVE IM TILLY 2024

    Hotel Tipps

    ZWEI WIE WIR im Altstadttheater

    Sie haben sich ineinander verliebt, haben gelacht, gestritten, das große Glück gesucht und geheiratet. Sie haben ihre Zukunft gestaltet und sich doch wieder verloren....

    Von komisch bis bitterböse: der Jahresbeginn in der eventhalle

    Was für ein unterhaltsamer Start ins neue Jahr: Anfang Januar stehen drei herausragende Unterhaltungskünstler auf der Bühne in der eventhalle am WestPark in Ingolstadt: Stefan...

    Hefter und Hinterkaifeck beim Kulturherbst Schrobenhausen

    Der Startschuss zu Schrobenhausens zweitem Kulturherbst ist Anfang September bereits mit einer Vernissage gefallen. Das Programm, das die Veranstalter - in diesem Jahr auf...

    weitere Artikel

    Teilen

    Nur einen Steinwurf von der historischen Altstadt entfernt liegt das prachtvolle Ingolstädter Reduit Tilly, eine Festungsanlage, die im 19. Jahrhundert am rechten Donauufer zum Schutz des Ingolstädter Brückenkopfes errichtet wurde. Jetzt wird die Festung zum Festivalgelände. Vom 31.August bis 08. September 2024 werden dort Künstler verschiedener Genres auftreten, die für jeden Geschmack echte Schmankerl abliefern.

    Foto: Guel Sener

    Den Auftakt macht die Hip-Hop/Pop Gruppe 01099 am letzten Tag im August. Benannt nach der Postleitzahl der Dresdner Neustadt, transportiert die Band in ihren Songs eine reflektierte Lebensfreude, die einer ganzen Generation aus der Seele zu sprechen scheint. Auf Festivalbühnen schwenken 01099 die Regenbogenfahne, und die Zoomer jubeln ihnen dabei zu.

    Foto: Leon Hahn

    Einen Tag später (1. September)steht die Berliner Dancehall/Reggae-Kult-Band CULCHA CANDELA mit ihren unzähligen Topten-Hits wie „Monsta“ auf der Bühne. Das wird “hamma”!!!

    Foto: Stahlzeit

    Mit einer gigantischen Show zollen STAHLZEIT am 04. September dem Original RAMMSTEIN Tribut. STAHLZEIT lebt und atmet im Takt des musikalischen Brachial-Herzschlags. Die Pyroshow wird so kompromisslos und spektakulär umgesetzt, dass man bei STAHLZEIT die Hitze bis zu den entferntesten Plätzen spüren kann.

    Foto: We Salute You

    Am Donnerstag, den 5. September, setzen WE SALUTE YOU neue Maßstäbe: Die Band bringt eine authentische AC/DC-Show auf die Bühne im Tilly, die ihresgleichen sucht. Mit einer gigantischen Bühneninszenierung, einer überdimensionalen Höllenglocke, einer beeindruckenden Marshall-Wand und bis zu 21 Kanonen kommen WE SALUTE YOU ihrem Vorbild AC/DC verblüffend nahe.

    Foto: Berliberlinski

    Mit I Dolci Signori, einer der erfolgreichsten Italo-Pop-Gruppen Europas, erwartet am 6. September die Besucherinnen und Besucher eine einzigartige Auswahl der schönsten italienischen Popsongs der letzten Jahrzehnte, verpackt in ein besonders unterhaltsames und kurzweiliges Bühnenprogramm.

    Foto: Eventhalle Westpark

    Über die Spider Murphy Gang muss man keine großen Worte verlieren: Die Band wird am 7. September in einer Best-of-Show alle Hits der letzten 50 Jahre zum Besten geben. Ganz nach dem zeitlosen Motto: “I ZIAG`S NET AUS, 
MEINE ROCK`N ROLL SCHUAH!” Die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer exzellenten Band, die den Rock’n Roll im Blut hat – und in den Fingern.

    Foto: Stefan Walser

    Zum Abschluss der Konzertreihe heißt es am 8. September „Bühne frei“ für das Herbert Pixner Projekt und seine “finest handcrafted music from the alps“. Herbert Pixner  wird als Jimi Hendrix der Volksmusik bezeichnet oder als Frank Zappa der Alpen. Für die Tour 2024 hat er das Projekt personell erweitert und präsentiert ein neues Konzertprogramm für die schönsten Open-Air-Bühnen.

    Live im Tilly
    Reduit Tilly im Klenzepark Ingolstadt
    31. August – 8. September 2024

    Tickets und Infos: www.live-im-tilly.de

    Anzeige