FEM*FESTIVAL 2023: Geliebt und verachtet. Literatur und Skandal.

    Die Aktion der Gleichstellungsstelle zum Internationalen Tag der Frau startet mit dem Frauenpfad zur Marieluise-Fleißer Statue: „Eine Rose für die Fleißer“. Anschließend hält Dr. Beatrix Schönewald (Leiterin des Zentrums für Stadtgeschichte  mit dem Stadtmuseum und dem Fleißerhaus) im Marieluise-Fleißer-Haus einen Vortrag zu Marieluise Fleißer als Frau in der Literatur und im Skandal.

    Eintritt frei, Beginn: 18 Uhr
    Treffpunkt: Rathausplatz
    Anmeldung erforderlich unter: gleichstellungsstelle@ingolstadt.de

    Weitere Informationen zum FEM*FESTIVAL sowie aktuelle Sicherheits- und Hygienehinweise finden Sie unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Schlagwörter:

    Datum

    Mrz 08 2023
    Abgelaufen!

    Uhrzeit

    18:00

    Standort

    Rathausplatz
    85049 Ingolstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    Kulturamt Ingolstadt
    QR Code