Tipps für die Herbstferien im Landkreis Pfaffenhofen

    Hotel Tipps

    Krav Maga Seminar: Woman only

    Am 27. November 2022 lädt die Oyakata Kampfsportakademie von 10:00 - 13:00 Uhr alle interessierten Frauen zum kostenfreien „Krav Maga Seminar: Woman only“ ein. Die...

    Manchinger Goldschatz: Keine öffentlichen Gelder verwenden

    Der Zweckverband kelten römer museum manching spricht sich für private Mittel zur Wiederbeschaffung des geraubten Goldschatzes aus, jedoch keinen Einsatz von öffentlichen Geldern. Dazu...

    Unite – Rockiges Zeichen gegen Rechts

    Die Melodic Hardcore Band "Waves Like Walls" aus Ingolstadt stellt sich mit ihrem neuesten Werk "Unite" entschlossen gegen den Rechtsruck in Deutschland und auf...

    weitere Artikel

    Teilen

    Leuchtende Farben kündigen den Herbst im Landkreis Pfaffenhofen an. Die Herbstferien stehen in den Startlöchern und das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) gibt Tipps für spannende und abwechslungsreiche Unternehmungen mit der ganzen Familie.

    Kunst und Kultur
    Zum Auftakt der Ferien geben bekannte Autoren auf der Pfaffenhofener Lesebühne eine Kostprobe ihrer Werke. Das detaillierte Programm, welches von Donnerstag, 27. Oktober bis Samstag, 29. Oktober im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses stattfindet, wird veröffentlicht unter: www.pfaffenhofen.de/lesebuehne

    Am Samstag, 29. Oktober, präsentiert Popmusiker C.B.Green Singer und Songwriter, die seine Liebe zur handgemachten Musik teilen. Die Zuhörer erwartet nicht nur Virtuosität und technisches Können, sondern auch Ausdruck, Individualität und starke Songs. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr im Hopfenmuseum Wolnzach. Der Eintritt liegt bei 22 Euro. Informationen gibt es unter: www.hopfenmuseum.de

    Das kelten römer museum manching lädt am Sonntag, 30. Oktober, um 14 Uhr zu einer Offenen Sonntagsführung durch die Sonderausstellung „Im Dienste Roms“ ein. Faszinierende Modelle, lebensgroße Zeichnungen, originalgetreue Repliken und spannende Mitmachstationen erwecken das römische Militär erneut zum Leben. Nähere Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten unter: www.museum-manching.de

    Im Rahmen ihrer Bayerntour kommt die Band „Na Ciotogi“ zur Irish Night am 5. November um 20 Uhr ins Hopfenmuseum Wolnzach. Die Besucher erwartet ein Abend mit traditioneller irischer Musik von lebhafter Tanzmusik über feurige Balladen bis hin zu nachdenklichen „Slow Airs“. Der Einlass startet um 19 Uhr, der Eintritt liegt bei 22 Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.hopfenmuseum.de

    Die Kunsthandwerker und Hobbykünstler an der Paar präsentieren ihre Advents- und Winterwerke am Sonntag, 6. November, von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule Reichertshofen. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind frei. Weitere Informationen unter: www.kuenstlermarkt-reichertshofen.de

    Die Martini-Dult steht in der Stadt Pfaffenhofen traditionell im November auf dem Kalender. Zahlreiche Händler werden am Sonntag, 6. November, ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, ab 13 Uhr beginnt der verkaufsoffene Sonntag.

    Aktiv unterwegs
    Wenn die ersten Herbstwinde wehen, dann ist es Zeit, den Drachen steigen zu lassen. Beim Waldausflug oder dem Sammeln von Pilzen haben nicht nur Kinder, sondern auch die Eltern und Großeltern Spaß.

    Wie wäre es mit einem Ausflug zum nächstgelegenen Spielplatz, zum Waldkletterpark Oberbayern oder einer Runde Minigolf? Informationen zu den witterungsbedingten Öffnungszeiten finden sich unter: www.waldkletterpark-oberbayern.de

    Ein paar Runden auf dem Eis können Schlittschuhfans im Eisstadion Pfaffenhofen drehen. Dienstags sowie von Freitag bis Sonntag öffnet das Stadion für die Öffentlichkeit. Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es unter: www.ec-pfaffenhofen.de

    Auch Plantschen und Baden in den Hallenbädern in Geisenfeld, Manching oder Pfaffenhofen sind willkommene Abwechslungen.

    Vom 2. bis 4. November findet der Skateworkshop der Stadtjugendpflege für Anfängern sowie leicht Fortgeschrittene in der Skatehalle in Pfaffenhofen statt. Interessierte können in den drei Tagen jeweils von 13 Uhr bis 15.30 Uhr für eine Teilnahmegebühr von 25 Euro in den Skatesport hineinschnuppern. Die Plätze sind begrenzt, weshalb eine Anmeldung per Mail an kontakt@skatehalle-pfaffenhofen.de oder telefonisch unter (08441) 1206 notwendig ist.

    Im Online-Veranstaltungskalender finden Interessierte tagesaktuelle Informationen. Die kostenlosen Printprodukte des KUS erleichtern die Ausflugsplanung. Das Informationsmaterial kann kostenfrei angefordert (Tel. 08441 40074-40, info@kus-pfaffenhofen.de) oder online heruntergeladen werden: www.kus-pfaffenhofen.de. (kus)

    Anzeige