Krimi-Führung durch Eichstätt

    Hotel Tipps

    Faire Frauen-Kaffeetafel am Weltfrauentag

    Zum Weltfrauentag am 8. März 2024 laden Bürgermeisterin Martina Edl und das Team des Welt-Brücke Eichstätt e.V. alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich...

    Ein Sportfest zum Geburtstag des TSV Ingolstadt Nord

    Wer mit 125 Jahren noch so fit ist, der hat nun wirklich Grund zu feiern: Der TSV Ingolstadt Nord lädt alle Sportbegeisterten zum Vereinsjubiläum...

    Alte Bekannte, Kabarett und mehr in der eventhalle

    Der Oktober legt in der eventhalle am Westpark in Ingolstadt einen unterhaltsamen Endspurt hin. Auf dem Programm stehen Kabarett, Party, Rock und ein Wiedersehen...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Sonntag, 19. März, um 14 Uhr startet eine öffentliche Krimi-Stadtführung auf den Spuren von Oberkommissar Mike Morgenstern durch Eichstätt. Krimi-Autor Richard Auer selbst führt die Teilnehmer an verschiedene Schauplätze seiner mittlerweile neun Eichstätt-Krimis und liest an Ort und Stelle passende Szenen aus den Büchern. Startpunkt für den etwa 90-minütigen Rundgang ist die Tourist-Info am unteren Ende des Domplatzes. Anmeldung ist erwünscht bei der Tourist-Info Eichstätt, Telefon (08421) 6001400. Die Teilnahme kostet 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

    Weitere Führungstermine zum Vormerken: 11. Juni und 20. August. Aktuelle Infos zu Lesungen etc. auch unter www.richardauer.com – Stichwort “Aktuelles”

    Anzeige