Susanne Wein eröffnet die galerie 7 in Pfünz

    Hotel Tipps

    Veranstaltungskalender 2024 für den Landkreis Pfaffenhofen

    Im vielseitigen Jahresprogramm des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm wechseln sich kulturelle, sportliche und traditionelle Höhepunkte mit Märkten und Führungen aller Art ab. Neues und Bewährtes...

    Die Geschichte des Auto-Union-Werks in Ingolstadt

    Was heute Audi ist, war früher „die Auto Union“. Das Vier-Ringe-Werk an der Ettinger Straße in Ingolstadt, das heute so groß ist wie das...

    Kulturpass: Veranstaltungen des Kulturamts IN besuchen

    Wer den Kulturpass besitzt, kann diesen für alle Veranstaltungen des Kulturamts der Stadt Ingolstadt nutzen. Das Angebot der Bundesregierung richtet sich an alle, die...

    weitere Artikel

    Teilen

    Aus Krisen entstehen Chancen. Das sagt sich so leicht. Aber im Fall von Susanne Wein hat sich ein Tiefpunkt geradezu zum Glückfall gewandelt. „Mir wurde wegen Eigenbedarf gekündigt. Da bin ich nicht böse drüber, denn jetzt habe ich mehr Platz und schönere Lokalitäten,“ erklärt Susanne Wein. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Freunde hat die Goldschmiedemeisterin, Künstlerin und Galeristin den Standortwechsel von Eichstätt nach Pfünz geschultert, Tag und Nacht wurde gearbeitet, um im Sandweg nicht nur ihren neuen Wohnort, sondern eine echte Oase für Kunst und Kunsthandwerk zu schaffen. „Ich habe ein wunderschönes, 30 Quadratmeter großes Atelier, von jedem Fenster schaut man ins Grüne. Das ist ein Traum! Und die Galerie wird auf zwei Stockwerken bespielt.“ Lagerflächen, Gästezimmer („Hatte ich noch nie!), ein wunderschöner Garten und eine Dachterrasse gehören zu diesem neuen Arbeits- und Lebensmittelpunkt dazu.

    Die Sieben als Glückzahl?

    Es ist nicht der erste Umzug und nicht die erste Galerie für Susanne Wein, die in Beilngries geboren ist, in Eichstätt Abitur machte und in Augsburg das Goldschmiedehandwerk erlernt hat. Kunst und Beruf führten sie schon an viele Orte, jetzt eben nach Pfünz im Altmühltal (Gemeinde Walting). Es ist ihre siebte Galerie, die sie hier eröffnet. Deswegen heißt sie auch galerie 7.

    Auch Katze Marlies hat das neue Zuhause in Pfünz schon ins Herz geschlossen.

    Und die Sieben scheint ihr Glück zu bringen, denn sie schwärmt nicht nur von den neuen Entfaltungsmöglichkeiten in Haus und Garten. Auch das Umfeld sei ein Glücksfall: Die Vermieter, die gleich in der Nähe wohnen und die Nachbarn hätten sie von Anfang an sehr herzlich aufgenommen. An diesem Wohlfühlort kann sie sich nun wieder ganz ihrer Arbeit widmen und auch dazu beitragen, die Kunst anderer Kreativer in die Öffentlichkeit und im Idealfall sogar an den Kunden zu bringen. Zur Eröffnung der galerie 7 hat sie sechs Künstler und Künstlerinnen eingeladen, die mit ihr zusammen eine Sieben ergeben: Sebastian Anzinger, David Böhm, Renate Höhning, Marlies Mayer, Christine Schweitzer und Sandra Well werden die Räumlichkeiten mit ihren Werken „bevölkern“ – von Malerei über Objektkunst und Fotografie bis zur Filzkunst reicht das Spektrum. Und natürlich wird Susanne Wein  – neben ihrer Malerei – vor allem auch ihre unverwechselbaren Schmuckunikate präsentieren, für die sie immer wieder edelste Materialien mit „banalen“ Alltagsgegenständen, ja sogar Flohmarktfunden, kombiniert. In ihrer Werkstatt warten zum Beispiel gerade eine Menge Insekten in Gießharz darauf, verwertet zu werden: „Die schneide ich dann um wie einen Kristall und mache Ketten und Ringe daraus.“

    Der Titel der Ausstellung? Er lautet natürlich „Sieben“. Die Werke der sieben Kreativen sind vom 24. November bis 29. Dezember zu sehen. Damit ist dann auch der Startschuss für eine neues Kapitel in der künstlerischen Laufbahn von Susanne Wein gefallen. Im neuen Umfeld mögen Ideen gedeihen und sich neue, fruchtbare Kontakte ergeben: „Ich wünsche mir, dass es gut läuft, dass man von Kunst leben kann, dass alle Künstler von Kunst leben können und dass wir hier viel Freude schenken“, erklärt Susanne Wein. (ma)

    Kurz notiert:

    Ausstellung „Sieben“
    24.11. – 29.12.2022
    Do + Fr 13 – 18 Uhr
    Sa 11 – 16 Uhr
    und nach Vereinbarung

    galerie 7
    Sandweg 16
    85137 Pfünz
    Tel.: 08426/9859799
    www.susanne-wein.blogspot.com

    Anzeige