„Wir sind INgolstadt“ im Bürgerhaus Neuburger Kasten

    Hotel Tipps

    Mörnsheim lädt zum Altmühltaler Lamm-Auftrieb ein

    Es ist jedes Jahr eine echte Schau, wenn sich rund 1000 Lämmer, Schafen und Ziegen durch die historische Ortsmitte von Mörnsheim bewegen. Der Lamm-Auftrieb...

    Am Mittwoch starten die Kulturtage Nassenfels

    Das wunderbare Ambiente im Nassenfelser Burghof, die familiäre Atmosphäre und das abwechslungsreiche gastronomische Angebot garantieren auch dieses Jahr zusammen mit den ausgesuchten Bühnenacts wieder...

    Starke Stücke: Mein Blind Date mit dem Leben

    „Mein Blind Date mit dem Leben“ nach dem gleichnamigen Buch von Saliya Kahawatte ist Mittwoch und Donnerstag, den 7. und 8. Dezember, jeweils um...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts, fand im Bürgerhaus Neuburger Kasten die Eröffnung der Ausstellung „Wir sind INgolstadt“ statt. Die Ausstellung ist ein Teil der Feierlichkeiten zu 10 Jahren Bayerische Ehrenamtskarte in Ingolstadt und zeigt anhand von Porträts Ingolstädter Bürgerinnen und Bürger, wie vielseitig das Engagement in Ingolstadt ist.

    Sozialreferent Isfried Fischer bedankte sich in seinem Grußwort für die vielen Stunden, die die Freiwilligen über viele Jahre hinweg ehrenamtlich tätig sind. Weiter sprach er seine Bewunderung und Respekt allen aus, die sich für unsere Gesellschaft engagieren. „Die Aufgaben, die hier übernommen werden, sind für unsere Stadt von unschätzbarem Wert“, so Fischer.

    Ein Begleitheft, in dem die Engagierten und ihr Ehrenamt vorgestellt werden, vervollständigt die Ausstellung. Das Begleitheft ist im Bürgerhaus Neuburger Kasten erhältlich, kann aber auch auf der Webseite www.freiwilligenzentrum-ingolstadt.de abgerufen werden.

    Die Ausstellung findet bis einschließlich 23. Dezember im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, im 1.Stock statt. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.30 – 17 Uhr und Freitag 8.30 – 13 Uhr. (st-in)

    Anzeige