Musikalischer Jahresstart im Altstadttheater

    Hotel Tipps

    Gästeführertreffen im Museum Vohburg

    Gästeführer sind das Aushängeschild eines Landkreises. Sie empfangen die Besucher und bringen ihnen die Natur, Kunst, Kultur und Besonderheiten vor Ort näher. Initiiert durch...

    Weihnachtslieder selber singen

    Ob Alt und Jung, Kinder und Erwachsene, Familien mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln: Am Samstag, 16. Dezember 2023 sind ab 18 Uhr wieder...

    Gesprächsrunde zur Zukunft der Neuburger Innenstadt

    In den Neuburger Nachhaltigkeitsgesprächen wird Fragen der Nachhaltigkeit in der Region nachgegangen. Es wird der Status quo nachhaltiger Bemühungen dargestellt, Möglichkeiten und Grenzen individuellen...

    weitere Artikel

    Teilen

    Das Ingolstädter Altstadttheater startet mit zwei besonderen Konzerten in das neue Jahr. Am Samstag, 07.01. um 20.30 Uhr steht die Hepberger Liedermacherin Betty Krugsperger mit ihrer Band auf der Bühne in der Kanalstraße. In ihren Singer-Songwriter-Stücken berichtet sie auf englisch und bayrisch mit tiefgründigem Humor von den kleinen und großen Dingen des Lebens. Für alle, die es skurril und erkenntnisreich zugleich brauchen.

    Am Sonntag, 08.01. um 18.30 Uhr gibt es ein einmaliges Konzert von Café del Mundo, Deutschlands angesagtesten Flamenco-Gitarristen. Das Publikum erwartet die unglaubliche Vielfalt zweier begnadeter Musiker mit einem Repertoire, das ein feines Band zwischen Klassik, Jazz und World Music bindet.

    Karten für beide Konzerte sind erhältlich unter kontakt@altstadttheater.de oder unter 0176-32607265.

    Weitere Informationen gibt es unter www.altstadttheater.de oder auf www.facebook.com/altstadttheater & www.instagram.com/altstadttheater

    Anzeige