Stadtradeln: Einladung zur gemeinsamen Radtour

    Hotel Tipps

    Dirtbike Workshops im Dirt Park Pfaffenhofen

    Die Stadtjugendpflege bietet am 23. und 24. April zwei Dirtbike Workshops für Anfängerinnen und Anfänger und leicht Fortgeschrittene an. Teilnehmer ohne Vorkenntnisse treffen sich...

    Jazz im Audi Forum mit der “Barrelhouse Jazzband”

    Die „Dinosaurier des Jazz in Deutschland“, wie sie von ihren Fans liebevoll genannt werden, kommen nach Ingolstadt: Am 16. März 2023 tritt die Barrelhouse...

    Freche Lieder und (fast) nackte Tatsachen in der Neuen Welt

    Am Freitag, 11. Februar, erwarten das Publikum in der Neuen Welt freche Lieder und beinahe nackte Tatsachen: Bettie Berlin, die singende Femme Fatale mit...

    weitere Artikel

    Teilen

    Der Startschuss für das diesjährige Stadtradeln in Schrobenhausen ist gefallen. Bis zum 16. Juli kann jeder, der in Schrobenhausen wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder zur Schule geht, bei der Aktion mitmachen. Das Ziel: Fleißig Kilometer sammeln und sich für ein besseres Klima einsetzen. Am Donnerstag, 13. Juli findet nun eine gemeinsame Radtour statt.

    Dazu sind alle interessierten Radlerinnen und Radler herzlich eingeladen. Treffpunkt ist am Lenbachplatz. Nach einer kurzen Begrüßung geht es gegen 19 Uhr gemeinsam los: Vom Rathausplatz führt die geplante Strecke über Hörzhausen und dann weiter nach Peutenhausen. Von dort aus geht es nach Gachenbach zum Gasthaus Neumayr. Nach einer Brotzeit wird zurück nach Schrobenhausen geradelt, die Route entspricht insgesamt knapp 23 Kilometer. Organisiert wurde diese von Verkehrsreferentin Martha Schwarzbauer.

    Die Radtour findet nur bei gutem Wetter statt! Sollte sie abgesagt werden müssen, wird dies am Montag im Laufe des Vormittages über die städtischen Kanäle (Homepage/Facebook) bekannt gegeben.

    Die Aktion Stadtradeln soll möglichst viele Menschen für das Umsteigen aufs Fahrrad im Alltag gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wer noch nicht angemeldet ist, hat noch die Gelegenheit dazu: Dafür muss man sich online auf www.stadtradeln.de/schrobenhausen oder in der Stadtradeln-App registrieren, einem Team beitreten und dann seine geradelten Kilometer eintragen. (st-sob)

    Anzeige