FLORANUM – ein neues Paradies für Pflanzenfreunde

    Hotel Tipps

    Neue Trikots für 25 Vereine aus der Region

    Bilder, Collagen, Videos – zahlreiche Teams aus der Region haben gezeigt, wie viel Energie und Sportsgeist in der eigenen Mannschafft steckt und mit ihren...

    Kinder-Filmprojekt und Einkaufsnacht in Schrobenhausen

    Kultur für Kinder und Familien erlebbar zu machen, steht im Fokus der beiden Veranstaltungen, die am 26. und 27. Oktober in Schrobenhausen geplant sind....

    Konzert mit Cellistin Anja Lechner

    Für den 15. Juni 2023 lädt der Kunstverein Ingolstadt zu einem ganz besonderen Konzertabend mit der international renommierten Cellistin Anja Lechner (ECM) ein. Im Rahmen...

    weitere Artikel

    Teilen

    FLORANUM: Unter diesem neuen Namen werden zukünftig sowohl die Gärtnerei als auch die Landschafts- und Gartenpfleger der Lebenshilfe Werkstätten der Region 10 GmbH in Erscheinung treten. Das neu gestaltete Areal beherbergt ein komplett neu gebautes Gewächshaus mit über 2.700 Quadratmeter sowie einen angeschlossenen Shop. Ab Mitte Juli steht den Kundinnen und Kunden das gesamte Sortiment zur Verfügung: Von frischen Pflanzen über nützliches Gartenzubehör bis hin zu handgefertigten Produkten aus den Werkstätten. Nach vielen Monaten des Planens und Gestaltens soll die Einweihung des FLORANUM angemessen gefeiert werden und deshalb lädt die Lebenshilfe alle Interessenten ein, am 13. Juli 2024 ab 11 Uhr ein gemeinsames Fest zu feiern.

    „Im FLORANUM steckt sehr viel Herzblut. Wir wollten einen Bereich schaffen, der nicht nur für Kundinnen und Kunden interessant ist, sondern nachhaltige Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – somit Menschen mit Behinderung – bietet. Das ist uns gelungen“, sagt Andreas Jehn, Geschäftsführer der Lebenshilfe Werkstätten der Region 10. Einen Eindruck der großflächigen neuen Gärtnerei und den Dienstleistungsangeboten des FLORANUM erhält man am 13. Juli. „Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, bei unserem Fest vorbeizukommen und einen schönen, bunten Tag zu erleben“, so Jehn und ergänzt: „Für Unterhaltung und kulinarische Schmankerl wird bestens gesorgt sein“.

    Von 11 bis 17 Uhr warten auf die Besucherinnen und Besucher „Am Franziskanerwasser 22“ in Ingolstadt Grillspezialitäten und kühle Getränke, frischer Kaffee und Kuchen sowie ein Eiswagen für die sommerliche Erfrischung zwischendurch. Selbstverständlich öffnet auch die neue Gärtnerei ihre Türen und lockt mit Eröffnungsangeboten. Wer nicht gerade die bunte Blumenvielfalt bewundert oder das Essen genießt, kann an mehreren, kostenfreien Mitmachaktionen teilnehmen: Neben einer Pflanzaktion können Jutetaschen mit selbst gewählten Motiven bemalt werden, außerdem stehen eine Fotobox sowie ein Button-Maker parat und eine FLORANUM Rallye lädt zum Rätseln ein. Alle Mitmachaktionen sind kostenfrei. „Wir freuen uns sehr auf viele Gäste, die gemeinsam mit uns einen weiteren Meilenstein der Lebenshilfe feiern. Langweilig wird es mit Sicherheit nicht und das FLORANUM samt Unterhaltungsprogramm ist definitiv einen schönen Sommerausflug wert“, freut sich Julia Mech, FLORANUM Projektleiterin.

    Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit der Ingolstädter Buslinie 51 kommt man bequem fast direkt vor die Eingangstür. (lh)

    Anzeige