Behinderungen auf Bahnstrecke Augsburg – Aichach – Ingolstadt

    Hotel Tipps

    Vorverkauf für Audi Sommerkonzerte 2023 gestartet

    Die Vorfreude ist bereits groß: Der Zeitraum und erste Programmdetails der Audi Sommerkonzerte 2023 stehen fest. Sie finden vom 23. Juni bis Mitte Juli...

    Agrarwende-Film: Regisseur zu Gast in Ingolstadt

    Bertram Verhaag befasst sich in seinem Dokumentarfilm „Und es geht doch ... Agrarwende Jetzt!“ mit der Zukunft der Agrarwirtschaft und einem Umdenken hin zu...

    Kanuwallfahrt für junge Menschen auf der Altmühl

    Einen Tag lang paddeln in Kanadiern auf der Altmühl von Pappenheim nach Dollnstein, die Natur hautnah erleben und gemeinsam das eine oder andere Hindernis...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die DB Netz AG führt Bauarbeiten durch, die ganztags von Donnerstag, 18., bis Montag, 29. August 2022, in beiden Richtungen Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ammersee-Altmühltal haben. Auf der Bahnstrecke Augsburg – Aichach – Ingolstadt kommt es in beiden Richtungen zwischen Aichach und Schrobenhausen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen, die zum Teil zu anderen Zeiten abfahren und ankommen als die Züge im Regelfahrplan.

    Geänderte Abfahrts- und Ankunftszeiten gelten im gleichen Zeitraum auch für die BRB-Züge zwischen Schrobenhausen und Ingolstadt Hauptbahnhof und weiter bis Ingolstadt Nord und ebenfalls zwischen Aichach und Augsburg Hauptbahnhof.

    Wie gewohnt finden Fahrgäste auf der Webseite (www.brb.de) Sonderfahrpläne zum Download. Im Sonderfahrplan nicht aufgeführte Zugverbindungen fahren an allen Tagen ohne Abweichung nach dem Regelfahrplan. Zudem gibt es auf der Webseite auch die Möglichkeit zum Abonnieren eines Newsletters mit individueller Streckenauswahl zur aktuellen und zuverlässigen Information über Großstörungen und Baustellen. (brb)

    Anzeige