Noch freie Plätze für die Pfaffenhofen Tour am Samstag

    Hotel Tipps

    Orgelabend mit Klarinette – Konzert am Tag des offenen Denkmals

    Eintauchen in die expressive Welt traumhafter Klänge von Klarinette und Orgel: Das verspricht ein Konzert am Tag des offenen Denkmals in der Schutzengelkirche. Bei...

    Tipps für die Ferien im Landkreis Pfaffenhofen

    Sommerferien! Und die lassen sich hervorragend zu Hause verbringen. Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) gibt Tipps für abwechslungsreiche Tage. Kunst und Kultur Bereits im...

    Gedenkschilder für zwei jüdische Familien aus Ingolstadt

    Am Dienstag, 23. August, um 17 Uhr wird vor dem Haus Ziegelbräustraße 2 ein Gedenkschild für die jüdische Familie Sonn übergeben sowie, nach einem Ortswechsel, ein weiteres Schild vor...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Samstag, 18. Juni findet die Pfaffenhofen-Tour statt und es gibt noch freie Plätze. Ab 11.00 Uhr erzählt Reinhard Haiplik den Teilnehmern wichtige Fakten, unterhaltsame Anekdoten und spannende Begebenheiten über die Geschichte der Stadt und führt zu historisch relevanten Plätzen. In einem Rundgang mit 15 Stationen, beginnend am Rathaus, vorbei an der ehemaligen Stadtmauer und der Stadtpfarrkirche bis zur Mariensäule am Hauptplatz erfahren die Teilnehmer alle relevanten Eckpunkte aus der Historie Pfaffenhofens. Wer sich schon vorab seinen Platz sichern möchte, kann das unter www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de tun. Und im Anschluss an die Stadtführung lässt sich auf dem Bürgerfest Pfaffenhofen ein schöner Tag mit Familie und Freunden verbringen.

    Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Rathaus. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 €, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist die Stadtführung frei.

    Tour-Info:

    Termin: Samstag, 18. Juni 2022, 11 Uhr
    Kosten: 3 EUR pro Person; Dauer: ca. 90 Minuten
    Treffpunkt: Rathaus Pfaffenhofen, Hauptplatz 1

    Anzeige