“BODY IN TRANSITION” in der kuk44 Galerie

    Hotel Tipps

    Es wird „NASS!“ im Garten des KAP94

    „NASS!“ das ist ein Theater-Tanz-Konzert für alle Menschen ab fünf Jahren. Das Stück vom Jungen Theater Ingolstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis und genau...

    Mit Fanfarern und Trompeten: Volksfestumzug in Eichstätt

    Das war perfektes Timing: Die letzten dunklen Wolken übten sich in Zurückhaltung, immer wieder schaute die Sonne vorbei und der Volksfestumzug in Eichstätt konnte...

    OSZE Generalsekretärin beim Tag der Menschenrechte

    Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde als Resolution von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 – also vor genau 75 Jahren...

    weitere Artikel

    Teilen

    Regelmäßig lädt Galeristin Lea Heib renommierte Künstler und vielversprechende Newcomer in ihre Galerie kuk44 in der Auenstraße in Pfaffenhofen ein. Der nächste Gast ist Petar Koši. Er präsentiert seine Werke unter dem Titel “Body in Transition” – Körper im Wandel.

    Der Künstler Petar Koši ist am 23.6. in der kuk44 Galerie zu Gast.

    Petar Koši, geboren 1995 in Zagreb/Kroatien, gehört zu einer Gruppe junger kroatischer Künstler mit einem frischen Diplom der Zagreber Akademie der Bildenden Künste, die sich bereits durch die Qualität ihrer künstlerischen Arbeit als Träger der neuen Kunstszene hervorheben.

    Dieser junge Bildhauer verwirklicht seine künstlerische Bilanz, die in dieser Ausstellung präsentiert wird, durch Skulpturen und eine Reihe von Bildern. Mit ihnen sublimiert er seine an der Akademie begonnenen künstlerischen Beschäftigungen, denen der Wunsch nach “der Verwirklichung einer abstrakten Version des menschlichen Körpers im Material” zugrunde liegt. Seine Arbeit lenkt die Wahrnehmung auf die Suche nach Gegenseitigkeit der Idee und ihrer Materialisierung. Es ist die Rede von abstrakten, dynamischen Formen, Spielen von reinem Volumen ohne Mimese, nur bewahrter sensorischer Assoziativität. Der Künstler ist zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr anwesend.

    Weitere Termine:
    – Freitag, 8. Juli, 18-20 Uhr – Führung mit Informationen aus erster Hand sowie interessante Einblicke
    – Mittwoch, 20.Juli 18-20 Uhr – Führung mit Lesung

    Ausstellungszeitraum:  23. Juni – 15. September 2022
    Öffnungszeiten: Di/Sa 10-13 Uhr , Mi-Fr 15-18 Uhr, Eintrit ist frei

    Galerie kuk44
    Auenstrasse 44
    85276 Pfaffenhofen
    www.galeriekuk44.de
    Tel. 08441-4007699

    Anzeige