Auf geht´s zum ersten Moosival Festival

    Hotel Tipps

    Kunst von Studierenden im Eichstätter Diözesanmuseum

    Zeitgenössische künstlerische Interpretationen zu den Themen Vermissen, Sehnsucht und Suche inmitten der reichen Sammlung christlich geprägter Artefakte und Kunstwerke des Eichstätter Domschatz- und Diözesanmuseums...

    Glanzvolles Konzertjahr im Baringer Münster

    Er ist noch ein Jungspund, dieser Freundeskreis Kultur im Baringer Münster. Und es ist bemerkenswert, was er in kürzester Zeit auf die Beine gestellt...

    Bürgerhaus Ingolstadt bietet wieder Reparatur-Café

    Jeden ersten Samstag im Monat (außer Januar und August) ermöglichen Ehrenamtliche das kostenlose Reparatur-Café im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 (2. Stock). Am Samstag, 4. November, zwischen...

    weitere Artikel

    Teilen

    Dieses Festival ist neu, ambitioniert, unterhaltsam und abwechslungsreich: Am 16. und 17. Juli findet in Neuburg das Moosival statt – eine Kombination aus Konzertveranstaltung, Markt der Handwerkskunst, Sportprogramm und kulinarischen Genüssen. Das Musikprogramm bestreiten Granada, Monobo Son, Skolka, Saustoimusi Ferge X Fisherman, Flamin Fenix, Herr Rauch, Soundslikeflow, die Stadtkapelle Neuburg und die Gewinner des Bandcontests. Das Festival ist geöffnet am Samstag 16:00 – 01:00 Uhr und am Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr.

    Die Moosival-Crew freut sich auf euren Besuch:

    “Wir haben das schon ganz klar vor Augen: Die Sonne verschwindet hinter dem Donaumoos, der Himmel leuchtet orange-rot über unserer Bühne. Endlich wieder Festival-Feeling – und das bei uns vor der Haustür.

    Im Spätsommer 2019 starteten wir das erste Mal mit der Idee eines Festivals hoch über dem Donaumoos.

    Jetzt dürfen wir euch endlich als unsere Gäste am 16. und 17. Juli in Neuburg an der Donau begrüßen. Zwischen dem Haus der Maschinenringe und dem Hotel Das Acker kreieren wir unser erstes Moosival.

    Am Samstag feiern wir bis tief in die Nacht zu Rock, Pop, Jazz und mehr. Am Sonntag werden wir zu einer entspannten Location mit Nachwuchsbands aus unserer Region.

    Dazu haben wir ein buntes Rahmenprogramm für euch geschaffen. Ihr könnt auf dem Streetfood-Markt zwischen internationalen Trends und heimischen Evergreens wählen, euch im Klettern messen und vieles mehr. Unterstützt werden wir dabei von Partnern, die alle ihren Teil zum Moosival beitragen.

    Wir freuen uns wahnsinnig auf dieses neue Abenteuer und darauf, dass ihr uns begleitet.”

    Tickets und Infos unter www.moosival.de

    Anzeige