Audi 80 ist der Star im Audi museum mobile

    Hotel Tipps

    Große Online-Umfrage zum Neuburger Bücherturm

    Bereits seit 1991 hat die Neuburger Stadtbücherei ihr Zuhause im architektonisch interessanten Rundling mitten in der Innenstadt. Die Rede ist vom weithin bekannten Bücherturm,...

    Veranstaltungen rund um den Herbst im Landkreis Pfaffenhofen

    Der Herbst steht im Landkreis Pfaffenhofen ganz im Zeichen der Naturerlebnisse. Organisiert durch das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) widmen sich sechs vielseitige...

    20 Jahre Wisentgehege im Donaumoos

    Ganz selbstverständlich grasen die Wisente in ihren Gehegen am Haus im Moos. Als wären sie schon immer da gewesen. Dabei ist es erst 20...

    weitere Artikel

    Teilen

    Es ist eine Zeitreise zurück in die 1970er und 1980er Jahre: Unter dem Motto „50 Jahre Audi 80“ bringt Audi Tradition zur Nacht der Museen am Samstag, 3. September, eine Sonderschau mit mehreren Jubiläumsautos auf die Audi Piazza und bietet von 18 bis 24 Uhr ein unterhaltsames Programm. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Restaurants im Audi Forum Ingolstadt.

    So viel schon vorab: Ab 20 Uhr begleitet DJ Oldschool den Abend musikalisch und versetzt die Besucher_innen so in die Zeit der 1970er und 1980er Jahre. Außerdem haben die Mitarbeitenden des Audi museum mobile eine Reihe von Sonderführungen vorbereitet: Um 18:10 Uhr starten sie mit einer Kinderführung und bieten jeweils um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr und 21:30 Uhr Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Der fünfte Ring“ zur Geschichte von NSU, der ältesten Traditionsmarke der heutigen AUDI AG.

    Das detaillierte Programm gibt’s auf der Website der Stadt Ingolstadt, die die Nacht der Museen organisiert: ndm.ingolstadt.de.

    Anzeige