Volksfest Pfaffenhofen: Gelungenes Eröffnungswochenende

    Hotel Tipps

    Von Brauereifest bis Ritterturnier – Tipps für die Pfingstferien

    Die Pfingstferien haben begonnen und viele Deutsche zieht es wieder in die Ferne. Doch auch der Landkreis Pfaffenhofen und die Region bieten vielfältige Möglichkeiten...

    Gankino Circus wirbeln über die Pfaffenhofener Winterbühne

    Nächstes Highlight bei der Winterbühne in Pfaffenhofen sind Gankino Circus. Die fränkische Band präsentiert am Sonntag, 5. Februar ihr Bühnenprogramm „Die Letzten ihrer Art“,...

    #offen geht: Interkulturelle Woche in Ingolstadt

    Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2022 von Montag, 26. September, bis Montag, 3. Oktober, wird in Ingolstadt unter dem Motto #offen geht, ein umfangreiches Programm angeboten. Die Interkulturelle Woche...

    weitere Artikel

    Teilen

    Mit einem kräftigen Schlag und einem zweiten Sicherheits-Hieb hat Bürgermeister Thomas Herker das lang herbeigesehnte 72. Pfaffenhofener Volksfest eröffnet. Nach der Zusammenkunft am Unteren Hauptplatz startete der prächtige Festzug in Richtung Volksfestplatz. Bei strahlendem Sonnenschein und weiß-blauem Himmel strömten tausende Besucherinnen und Besucher auf den Festplatz.

    Bürgermeister Thomas Herker beim Anstich im Festzelt. Fotos: Stadtverwaltung Pfaffenhofen an der Ilm

    Prächtiger Festzug

    Bereits auf dem Unteren Hauptplatz war die Stimmung am Freitagnachmittag ausgelassen. Zahlreiche Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener kamen zum Konzert der Stadtkapelle und des Spielmannszugs Pfaffenhofen und den Auftritten der Goaßlschnoizern. Anschließend zog der Festzug vom Rathaus, über die Ingolstädter Straße zum Volksfestplatz. An der Spitze nahm die „Oide Lies“ der Feuerwehr ihren Platz ein, gefolgt von der Stadtkapelle und dem Spielmannszug Pfaffenhofen, dem sehenswert geschmückten Brauereiwagen und zahlreichen Ehrengästen und Vereinen sowie Fahnenabordnungen.

    Nachdem die Bollerschützen den Festzug willkommen hießen, eröffnete Bürgermeister Thomas Herker im großen Festzelt das 72. Pfaffenhofener Volksfest: „ O`zapft is! Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Volksfest.“

    Der festlich geschmückte Brauereiwagen

    Nicht nur am Freitagabend waren die Bierzelte prall gefüllt, auch am Samstagabend war es nicht ganz leicht einen Platz in den Zelten oder in den Biergärten zu ergattern. Mit bayerischer Partymusik wurde am ersten Volksfest-Wochenende ausgelassen gefeiert.

    Aber auch außerhalb der Festzelte war einiges geboten. Im Vergnügungspark hatten Groß und Klein bei unterschiedlichsten Fahrgeschäften und Buden jede Menge Gaudi. Neben dem beliebten Riesenrad sind auch das „Happy Monster“, der „Twister Roller Coaster“, ein Kettenkarussell und ein Autoscooter auf dem Volksfest zu finden.

    Für musikalische Unterhaltung sorgten die Musikkapellen beim Standkonzert am Sonntag.

    Auch am Sonntagnachmittag war das Wetter wie bestellt, sodass das Standkonzert vor dem Rathaus gut besucht war und sich die Musikkapellen und die Goaßlschnoizer über viel Publikum freuen konnten. Anschließend marschierten die Gruppen gemeinsam zum Volksfestplatz.

    Die Vorschulkinder beim Festzug zum Volksfestplatz.

    Weitere Volksfest-Highlights

    Die nächsten Volksfest-Highlights lassen nicht lange auf sich warten. Am Mittwoch, 7. September können sich Kinder und Familien auf vergünstigte Preise und ein spezielles Kinderprogramm ab 13 Uhr freuen. Um 19 Uhr findet dann der Landkreis-Vereinsabend statt. Weiter geht es am Donnerstag, 8. September mit dem Seniorentag.

    Das komplette Volksfest-Programm mit allen Informationen und Programmpunkten gibt es unter www.pfaffenhofen.de/volksfest. (s-paf)

     

    Anzeige