Landvolk lädt zur Wanderung auf dem Benediktusweg ein

    Hotel Tipps

    Lammabtrieb feiert die tierischen Landschaftspfleger

    Was für ein Glück, dass das Wetter - noch - mitspielte: Am Samstag Vormittag waren Hunderte Besucher und Besucherinnen nach Böhming im Altmühltal gekommen,...

    Es wird „NASS!“ im Garten des KAP94

    „NASS!“ das ist ein Theater-Tanz-Konzert für alle Menschen ab fünf Jahren. Das Stück vom Jungen Theater Ingolstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis und genau...

    Orchesterinitiative Ingolstadt: Weihnachten im alten Wien

    Die Orchesterinitiative Ingolstadt lädt zum Herbstkonzert am Samstag, den 25.11.2023 um 19.30 Uhr in den Spiegelsaal im Kolpinghaus ein. Im Mittelpunkt steht „Weihnachten im...

    weitere Artikel

    Teilen

    Eine Art Erinnerungstreffen mit kurzer Wanderung veranstaltet die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Eichstätt am Sonntag, 30. Oktober. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Klosterkirche Plankstetten.

    „Deine Landjugendzeit ist schon ein paar Jahr(zehnt)e her und du hast Lust mal wieder die Leute aus der guten alten Zeit zu treffen? Dann komm vorbei, bring noch einen Freund beziehungsweise eine Freundin mit und wir schwelgen in Erinnerungen“, heißt es in der Einladung. Nach einem Kaffee in der Klosterschänke ist ein Spaziergang auf dem Benediktusweg geplant. Die Wanderung auf dem Rundweg zwischen Plankstetten und Berching lädt ein, Entschleunigung zu erfahren und Abstand zum Alltag zu erleben. Texte aus der Lebensbeschreibung des heiligen Benedikt und seiner Regel helfen, das Leben in Familie, Beruf und Freizeit zu beleuchten.

    Weitere Informationen und Anmeldung bei der Diözesanstelle der KLB in Eichstätt, Tel. (08421) 50-675, E-Mail: klb@bistum-eichstaett.de.

    Anzeige