Wissenschaft trifft Humor im kelten römer museum manching

    Hotel Tipps

    Ausstellung über Moore und das Donaumoos

    Es geht um Klimaschutz, um Biodiversität, um Landwirtschaft und um eine Perspektive für eine bedrohte Landschaft: Die neue Wanderausstellung mit dem Titel „Zukunft für...

    Vielseitige Pfingstferien-Erlebnisse im Landkreis Pfaffenhofen

    Egal ob mit Kindern oder ohne – in der Region ist in den Pfingstferien einiges geboten. Das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) hat...

    Am Neuburger Altstadtberg wird’s noch schöner

    Der Naherholungsbereich im Bereich der sogenannten Hutzeldörre und des Grabens wird in den kommenden Monaten erneuert und dabei deutlich aufgewertet. So werden Wege und...

    weitere Artikel

    Teilen

    »HEUREKA!« – Mit diesem Ausruf auf den Lippen soll der berühmte griechische Mathematiker Archimedes nackt durch die Straßen von Syrakus getänzelt sein, nachdem ihm in der Badewanne eine bahnbrechende Erkenntnis zur Physik ereilt hatte. Was lernen wir daraus? Wissenschaft kann maximal begeistern!

    Unter diesem Stern steht auch der 1. Science Slam „HEUREKA!“ im kelten römer museum manching am Freitag, den 11. November 2022, um 19:30 Uhr. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Bei diesem Wettbewerb haben die Kandidatinnen und Kandidaten jeweils maximal 10 Minuten Zeit, um ein besonders spannendes wissenschaftliches Phänomen möglichst ideenreich, witzig und originell zu präsentieren.

    Ist Bilbo Beutlin ein Däne? Lassen sich Holzwürmer juristisch belangen? Wie klingt ein Wiedehopf auf Altgriechisch? Diesen und zahlreichen anderen Fragen gehen die fesselnden Kurzvorträge auf den Grund. Wer begeistert am meisten und gewinnt die begehrte Siegestrophäe, das »kultige Goldbäumchen«? Darüber entscheidet am Ende das Publikum!
    Von Berlin über Münster bis München: In Manching gehen mit Sebastian Huncke, Jessica Laxa, Mathias Mader, Stefan Merkle, Jens Notroff und Claudia Wick sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an den Start. Ebenso vielfältig ist auch die Palette an Fachrichtungen und Themen, die von Archäologie und Altphilologie über Physik bis zur Informatik reicht. Moderiert wird der Science Slam von Markus Strathaus (kelten römer museum manching).

    Der Eintritt zur Veranstaltung kostet 10 Euro. Karten sind seit dem 10. Oktober 2022 an fünf Vorverkaufsstellen zu erwerben: in Manching im kelten römer museum, bei der Lotto Ecke Käßer, Schreibwaren Rohm und Schreibwaren Legner sowie in Ingolstadt in der Buchhandlung Stiebert.
    Alle Karten, die für den ursprünglich geplanten Termin im April 2020 gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

    Mehr: www.museum-manching.de

    Anzeige