Familienfest im Ingolstädter Piuspark

    Hotel Tipps

    Von Wagyu bis Würstel: Die Grilltrends für den Sommer

    Er selbst bezeichnet sich als „exzessiven Griller“. Und wirklich: Wer seit 28 Jahren fünfmal die Woche den Grill anschmeißt, der hat sich wohl mit...

    Christkindlmarkt am Karlsplatz in Neuburg

    Er gilt als Herzkammer der Oberen Stadt und wurde schon von Bundespräsidenten als einer der schönsten Plätze Deutschlands betitelt. Die Rede ist vom prächtigen...

    Täglich eine verwunschene Weihnachtsgeschichte

    Am 1. Dezember öffnete sich das erste Türchen hinter dem etwas anderen Online-Adventskalender. Jeden Tag bis zum 24. Dezember werden auf der Website des Standortmarketing und Tourismus „Ingolstadts...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Mittwoch, 15. Mai laden von 15 bis 18 Uhr alle sechs Ingolstädter Familienstützpunkte, die Familienbeauftragte und die Koordinierungsstelle zur Feier ihres zehnten Jubiläums „Familienbildung in Ingolstadt“ in den Piuspark zur Stadtterrasse (am Wasserspielplatz) ein. Gleichzeitig wird der Internationale Tag der Familie begangen.

    Das beliebte Fest zum Internationalen Tag der Familie im Piuspark hat mittlerweile schon Tradition. Dieses Jahr wird zudem das zehnte Projektjubiläum mit dem Start des Förderprogramms Familienbildung bei der Stadt Ingolstadt gefeiert. Es hat zur Gründung der sechs Familienstützpunkte geführt und die Stärkung der Familienbildung mit einer Verbesserung der Familienbildungsangebote in Ingolstadt bewirkt.

    Zum diesjährigen Jubiläumsfest veranstalten die Familienstützpunkte und „Künstler an die Schulen“ kreatives Basteln. Die Umweltstation lädt zur Entdeckung der Wiesenwelt des Piusparks mit einem spannenden Naturerforschungs-Angebot ein. Zudem wird der Clown Sepp Egerer mit tollen Späßen unterhalten. Das Spielmobil des Stadtjugendrings als Kooperationspartner bietet abwechslungsreiche Bewegungs- und Spielaktionen. Außerdem gibt es Überraschungen für Groß und Klein. Die Familienstützpunkte, die Familienkasse und der Pflegekinderdienst werden zu ihren Familienthemen informieren.

    Eine Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt.

    Weitere Infos unter: https://www.familienbildung-ingolstadt.de; sowie auf Facebook und Instagram

    Anzeige