Literaturtage IN: Neuer Veranstaltungsort für Margit Auer

    Hotel Tipps

    Fahrplanwechsel am Sonntag – BRB modernisiert Flotte

    Was tut sich bei der BRB zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember? „Wir nehmen zwei neue Streckenabschnitte in Betrieb, haben bis dahin im Netz Ammersee-Altmühltal...

    Malerei von Beate Sellin im Pflegschloss

    Das Museum im Pflegschoss in Schrobenhausen zeigt ab dem 17. September großformatige und außergewöhnliche Bilder der Heidelberger Malerin Beate Sellin. Atemberaubend und schön sind...

    Audi Sommerkonzerte: Oper trifft Breakdance

    Beethoven, Breakdance, Oper, Jazz, Mahler, Wagner, Hänsel und Gretel… Die Audi Sommerkonzerte 2024 bieten vom 22. Juni bis zum 21. Juli ein vielfältiges Programm...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die Lesung mit Margit Auer im Rahmen der Ingolstädter Literaturtage am Mittwoch, 24. April, Beginn 16 Uhr, wird von der Stadtbücherei in die Fronte 79 verlegt. Durch den neuen Veranstaltungsort erhöht sich das Platzkontingent, damit sind für die zuvor ausverkaufte Lesung mit dem Titel „Die Schule der magischen Tiere“ wieder Karten verfügbar.

    Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für den neuen Veranstaltungsort verwendet werden. Sie müssen nicht gegen ein neues Ticket ausgetauscht werden. Grundsätzlich besteht keine Möglichkeit, das Ticket zurückzugeben. Eine Rücknahme in Ausnahmefällen (z. B. neuer Veranstaltungsort ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet) erfolgt ausschließlich über das Kulturamt, der Kontakt lautet: urbankultur@ingolstadt.de

    Tickets gibt es in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt, im IN-direkt Shop (Moritzstraße 6), im IN-direkt Verlag (Am Lohgraben 27) sowie über Ticket Regional (www.ticket-regional.de). (st-in)

    Weitere Informationen: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Anzeige