Ingolstadt wird wieder “nachtaktiv”

    Hotel Tipps

    Badeverbot wegen Blaualgen im Ingolstädter Baggersee

    Bei einer routinemäßigen Beprobung des Ingolstädter Baggersees durch das Gesundheitsamt vom 19. August 2022 wurden Cyanobakterien (Blaualgen) im Wasser festgestellt. Hinzu kommen noch geringe...

    Liebe, Tod und Teufelin in Pfaffenhofen

    „Für mich soll´s rote Rosen regnen…“ Der Hildegard Knef Klassiker ertönte in der die Pfaffenhofener Kunstgalerie kuk44 am Internationalen Frauentag und viele der überwiegend...

    Szenische Erlebnisführung im Ingolstädter Stadtmuseum

    Was haben die Frau des Bernsteincolliers und die Dame von Pförring gemeinsam? Den goldenen Bernstein! Und warum verbindet dieser Schmuckstein Frauen aus vier Jahrtausenden?...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Freitag, den 25. November 2022, öffnet die Ingolstädter Innenstadt wieder ihre Pforten bis 22:30 Uhr und lädt zum Flanieren, Genießen und Kultur erleben ein. Die teilnehmenden Geschäfte der Innenstadt bieten exklusive Angebote, besondere Highlights und vieles mehr. Dazu verwandelt sich die malerische Altstadt in ein Lichtermeer aus Weihnachtsbeleuchtung und Christbäumen.

    Für Abwechslung zwischendurch sorgt ein attraktives Rahmenprogramm mit Live-Musik, verschiedenen Shows und Aktionen. Mit einem Auftritt der PawnPainters auf der Eisarena beginnt die Veranstaltung um 18 Uhr.

    Perfekt abgerundet wird der Innenstadt-Besuch mit den vielfältigen kulinarischen Angeboten der Innenstadt-Gastronomen.

    Eingerahmt wird die von IN-City organisierte Veranstaltung „NACHTAKTIV“ vom Christkindlmarkt, der Eisarena am Schloss und den Adventszauber-Aktionen in der Innenstadt.

    Nutzen Sie die acht zentrumsnahen Parkeinrichtungen oder pendeln Sie mit Ihrem Parkticket vom Parkplatz Festplatz, Tiefgarage Reduit Tilly oder Parkhaus Nordbahnhof kostenfrei mit den Bussen der INVG in die Innenstadt.

    Auch die Eisarena öffnet länger Ihre Türen: Am 25.11.2022 bleibt die Eisfläche bis 22 Uhr befahrbar!

    Weitere Informationen und Näheres zum Programm finden Sie unter www.in-city.de (in-city)

    Anzeige