Maidult und offene Geschäfte in Pfaffenhofen

    Hotel Tipps

    Denkmaltag ND-SOB: Von der Wallfahrtskirche bis zum Wirtshaus

    Der Kreisheimatpfleger des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen, Manfred Baierl, hat für den Tag des offenen Denkmals, der nach langer Corona-bedingter Zwangspause in diesem Jahr wieder für...

    Lavendel-Workshop im Deutschen Medizinhistorischen Museum

    Am Mittwoch, 23. August, findet um 15 Uhr unter den Arkaden des Deutschen Medizinhistorischen Museums ein Lavendel-Workshop statt. Gemeinsam mit Apothekerin Sigrid Billig werden aus dem frisch...

    kultURIG Auftakt mit Volkstanz im Schutterhof

    Die kultURIG Veranstaltungsreihe fasst alle Einzelveranstaltungen rund ums Brauchtum zusammen – Volkstanz, Volksmusikabend, Musik aus Alt-Ingolstadt, Kocherlball und das Brauchtumsfest kultURIG. Beim Volkstanz spielen die...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Sonntag, 7. Mai lädt die Stadt zur Dult ein. Auf dem Hauptplatz und den umliegenden Straßen werden zahlreiche Buden den Besucherinnen und Besuchern das bewährte Sortiment an Waren bieten, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult lohnt. Von 13 bis 18 Uhr öffnen dann die Geschäfte der Innenstadt.

    Von Lederwaren bis Schmuck über Haushaltsgegenstände bieten die Händlerinnen und Händler wieder ein buntes und vielfältiges Sortiment an ihren Ständen an. An den Verpflegungsbuden ist natürlich wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

    Während die Großen einkaufen, können sich auch die kleinen Besucher vergnügen. Die Kindereisenbahn und ein Karussell kommen nach Pfaffenhofen. Am Nachmittag, ab ca. 14 Uhr starten außerdem die beliebten Kutschfahrten durch die Innenstadt, ein gemütliches Vergnügen für die ganze Familie. Abfahrt ist wie üblich wieder am Maibaum.

    Stadtwerke: Wasser-Wissen auf der Dult
    Die Stadtwerke Pfaffenhofen bieten auf der Dult einen Einblick in die Welt des Wassers und zeigen dabei Fakten zum kühlen Nass – dem kostbarsten Gut des Menschen.

    Auch die Stadtwerke sind auf der Dult mit einem Stand vertreten. Foto: Stadt Pfaffenhofen

    Von 10 bis 17 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, den Stand der Stadtwerke auf dem Wasserspiel nahe dem Rathaus zu besuchen. Neben Fakten zum virtuellen Wasser und Wasserspartipps ist ein besonderes Highlight das Gewinnspiel, bei dem als Hauptpreis ein hochwertiger Wassersprudler winkt. Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es vor Ort am Dultstand. Ebenfalls informiert das Team über die Trinkwasserverwendung in Pfaffenhofen und steht für allgemeine Fragen gerne zur Verfügung.

    Innenstadt-Express, Stadtbus und Straßensperrungen
    Der Innenstadt-Express lädt am Dultsonntag wieder zu kostenlosen Rundfahrten durch die Innenstadt ein. Der umweltfreundliche, ökostrombetriebene gelb-blaue Zug bringt auch die Autofahrer, die am Volksfestplatz parken, in die Innenstadt. Die erste Tour startet um 13 Uhr und um 17 Uhr enden die Rundfahrten.

    Für die Dauer der Veranstaltung ist der Untere und Obere Hauptplatz ab dem Kirchenvorplatz, die Löwenstraße, Hofberg, die Ingolstädter Straße ab der Einmündung zur Kellerstraße und die Frauenstraße ab der Einmündung zum Stadtgraben für den Verkehr gesperrt. Die Parkplätze in diesem Bereich stehen nicht zur Verfügung. Eine Umleitung über die Kellerstraße, die Spitalstraße und den Stadtgraben ist eingerichtet.

    Rund um die Innenstadt gibt es jedoch viele kostenlose Parkplätze, von denen aus der Hauptplatz in wenigen Minuten erreichbar ist. Behindertenparkplätze gibt es in der Scheyerer Straße. Die Zufahrt zur Parkgarage in der Auenstraße ist möglich.

    Betroffen von der Sperrung des Hauptplatzes ist auch der Stadt- bzw. Expressbusverkehr. Die Haltestelle Hauptplatz kann nicht wie gewohnt angefahren werden, es wird dafür eine Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Scheyerer Straße/Auenstraße, gegenüber Schreibwaren Daubmeier, errichtet.

    Das Angebot und die Zeiten können sich je nach Wetterlage ändern.

    Es finden in diesem Jahr noch zwei weitere Dultsonntage statt: Herbstdult am 8. Oktober und Martinidult am 12. November. (st-paf)

    Anzeige