Gernstl kommt zum Ingolstädter Donauflimmern

    Hotel Tipps

    Ideen für Eichstätt im Büro für die Bürgerschaft

    Erstmals beteiligte hat sich das Büro für die Bürgerschaft der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am Kunst- und Kulturfestival „Stadt, Land, Kunst“. Rund 250 Interessierte besuchten...

    Wanderausstellung zu steinernen Denkmälern in Lenting

    Ab sofort kann die Ausstellung „Steinerne Denkmäler der Römer im Landkreis Eichstätt und ihr mittelalterliches Erbe“ im Erdgeschoss des Dienstleistungszentrums Lenting besichtigt werden. Es...

    Alessandro Serafini in der Galerie kuk44 in Pfaffenhofen

    Er ist ein gern gesehener Gast und großer Künstler: Alessandro Serafini stellt ab 12. Januar in der kuk44 Galerie in der Auenstraße in Pfaffenhofen...

    weitere Artikel

    Teilen

    Anfang Oktober feiert “GERNSTLS REISEN – Auf der Suche nach irgendwas” in den Kinos Premiere. Schon am 29. August wird der Film beim Donauflimmern Kino Open Air im Innenhof des Ingolstädter Schlosses gezeigt. Und nicht nur das: Zu Gast sind Franz Gernstl, HP Fischer und Stefan Ravasz.

    Der Film ist eine unterhaltsame wie berührende Zeitreise von den 80er Jahren bis heute:  Franz Gernstl, der Reporter, HP Fischer, der Kameramann, und Stefan Ravasz, der Tonmann, sind seit 1983 für den BR mit „Gernstl unterwegs“ (zweifach ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis) auf der Suche nach eigenwilligen Typen und Lebensentwürfen, spannenden Geschichten und dem Sinn des Lebens. “GERNSTLS REISEN – Auf der Suche nach irgendwas” ist ein Roadmovie über eine besondere Männerfreundschaft und eine Liebeserklärung an die Menschen, die Neugier, den Zufall, die Zuversicht und das Leben.

    Der Film ist die gemeinsame Regiearbeit von Franz X. Gernstl und seinem Sohn Jonas Gernstl, die im Film beim gemeinsamen Kochen und Reden über das Leben einen besonderen Einblick hinter die Kulissen des erfolgreichen Trios gewähren.

    Tickets unter https://www.ingolstadt-altstadtkinos.de/

    Anzeige