ABGESAGT Bonfire live im Kulturzentrum neun

    Hotel Tipps

    Erfolgreiche „Ostereier-Jäger“ im Jura-Bauernhofmuseum

    Wunderbarer Sonnenschein begleitete den ganzen Nachmittag über die eifrigen Ostereier-Jäger, deren Bemühen mit reicher Beute belohnt wurde – mehr als 500 bunte Eier hatten...

    Zonta-Club und vhs Ingolstadt laden zum Filmabend

    Der Zonta-Club Ingolstadt zeigt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ingolstadt den Film ‘Wanda, mein Wunder’. Wann? Ingolstadt, 10. Oktober 2023, 19.30 Uhr in der...

    Wichtelzeit und Weihnachtszauber in Pfaffenhofen

    Bei „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ vom 23. November bis 23. Dezember kann man sich in Pfaffenhofen auch heuer wieder gemeinsam mit Freunden und Familie auf...

    weitere Artikel

    Teilen

    !!! ABSAGE !!!
    Das Konzert der Band “Bonfire” wird leider aus produktionstechnischen Gründen abgesagt. Die Ticketrückgabe ist aus technischen Gründen frühestens drei Wochen nach Bekanntgabe der Absage möglich. Die Tickets müssen dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden, entweder über die Ticket-Regional-Homepage oder über die Vorverkaufsstelle. Bei Absagen endet die Rückgabefrist drei Monate nach dem eigentlichen Veranstaltungsdatum. Das teilt das Kulturamt Ingolstadt mit.

     

    Hans Ziller und Bonfire sind seit über 40 Jahren erfolgreich und am Dienstag, 14. November, um 20 Uhr im Kulturzentrum neun live zu sehen!

    Auf ihrem Weg wurden großartige Erfolge gefeiert. Darunter Tourneen mit Judas Priest und ZZ Top, Goldene Schallplatte für Fireworks in Deutschland, zahlreiche Album-Charteinträge in mehreren Ländern, Auftritte im ZDF-TV-Rockgarten 2020 und 2021 und das Erreichen von über 25 Millionen Aufrufen des Klassikers „You Make Me Feel“ auf YouTube.

    Die Liste wird jedes Jahr länger, Bonfire haben fleißig an einem großen Projekt gearbeitet, das 2023 auf AFM Records veröffentlicht wurde. Dazu gehören eine Buch-Biografie von Hans Ziller, eine Dokumentation über Bonfire und die Neuaufnahmen der ersten drei Bonfire-Alben, Don’t Touch the Light, Fireworks und Point Blank.

    Bonfire ist weltweit für ihr großartiges Songwriting und ihre eingängigen Melodien bekannt geworden sowie für ihre großartigen Musikalität, die mit einem Heavy-Metal-Touch präsentiert wird. „Diese drei Alben waren für mich der Beginn von Bonfire“, sagt Hans Ziller „Leider sind diese Platten nicht mehr erhältlich und wir besaßen nicht die Rechte an den Originalaufnahmen. Also beschloss ich, diese Alben für die Dokumentation neu aufzunehmen. Es gibt so viele großartige Songs und sie in dieser Qualität neu aufzunehmen und das Endergebnis zu hören, ist unglaublich!“ Bonfire haben sich auf den Bühnen der ganzen Welt bewährt und werden dies erneut beweisen, wenn sie diese großartigen Alben 2023 Live präsentieren werden.

    Tickets gibt es in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH c/o. Schanzer Ludwig Store (Theresienstraße 13), im IN-direkt Shop (Moritzstraße 6), im IN-direkt Verlag (Am Lohgraben 27) sowie über Ticket Regional (www.ticket-regional.de). (st-in)

    Weitere Informationen unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Anzeige