Senioren im Netz starten in den Frühling

    Hotel Tipps

    Sonderausstellung Fleißer goes iconic

    Von Sonntag, 20. Februar bis zum 3. April ist eine neue Sonderausstellung im Marieluise-Fleißer-Haus in Ingolstadt zu sehen. Diese geht aus einer Zusammenarbeit des...

    Neue Trikots für 25 Vereine

    Riesige Bildcollagen, originelle Sprüche und humorvolle Videos – zahlreiche Teams aus der Region haben gezeigt, wie viel Energie und Sportsgeist in der eigenen Mannschaft...

    Zwischen Mighty Folk und Volksmusik

    Am kommenden Wochenende sorgen im Rahmen des Schrobenhausener Kulturherbstes zwei bekannte Musiker für stimmungsvolle Veranstaltungen. Kulturliebhaber dürfen sich auf einen Abend zum zurücklehnen und...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die „Senioren ins Netz“ im Bürgerhaus Ingolstadt haben es sich zum Ziel gesetzt, anderen Senioren die Angst vor dem Computer oder dem Smartphone zu nehmen und insbesondere das Internet näherzubringen. Ihr Angebot erstreckt sich von der betreuten Computerhilfe im Rahmen einer kostenlosen Einzelberatung, über eintägige Workshops bis hin zu mehrtägigen Seminaren.

    Im April startet eine neue Reihe von Workshops und Seminaren, für die sich interessierte Bürger/-innen ab 55 Jahren anmelden können. Die Kosten belaufen sich auf pro Termin 2 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich im Bürgerhaus Neuburger Kasten unter Telefon 0841 305-2830. Alle Termine finden im Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6 im Erdgeschoss statt.

    Nützliche Alltagshelfer – welche Apps brauche ich wirklich?
    Mittwoch, 10. und 17. April, von 10 bis 12 Uhr

    Ein Blick in den App-Store und man verzweifelt: Welche Apps sind empfehlenswert? Welche machen den Alltag einfacher? In diesem zweiteiligen Workshop lernen Sie nützliche Apps kennen, wie Wetter, Kalender, Müllabfuhr-Erinnerung, Navigation usw.
    Nur für Smartphones oder Tablets mit Android-Betriebssystem. Kosten: 4 Euro

    Warum brauche ich ein Smartphone und was mach ich jetzt damit?
    Donnerstag, 18. April, von 14.30 bis 16.30 Uhr

    Dieser Workshop richtet sich an Personen, die noch nicht genau wissen, was sie mit ihrem Smartphone alles machen und wie sie dieses sinnvoll für sich nutzen können. Hier soll ein Überblick vermittelt werden, was in einem Smartphone so alles steckt. Kosten: 2 Euro

    Mit Smartphone und Navi hinaus in die Natur
    Montag, 22. April, von 14 bis 16.30 Uhr

    Dieser Workshop über Fahrrad- und Wandernavigation soll Frischluftbegeisterte dazu animieren, neue Touren oder Routen für das Fahrrad oder für die nächste Wanderung zu planen. Auch schöne Spaziergänge für Ungeübte lassen sich hier gut finden, so dass der nächste Tagesausflug ein Erfolg wird. Kosten: 2 Euro

    Smartsurfer kompakt
    Mittwoch, 5. Juni, von 13 bis 16 Uhr

    Welche Daten werden unbewusst freigegeben und wie ist dies zu verhindern?
    Nützliche Tipps und Tricks für mehr Datensparsamkeit sowie Vorstellung hilfreicher Apps. Fokus liegt auf den Standardeinstellungen von Google und was diese bewirken.
    Zielgruppe: Android Nutzer/-innen mit Grundkenntnissen. Kosten: 2 Euro

    Mehr: http://www.buergerhaus-ingolstadt.de/

    Anzeige