Tourist Information stellt Ticketverkauf ein

    Hotel Tipps

    Faller trifft Engelstädter im Schlösschen Hessellohe

    Am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr, geht im Schlösschen Hessellohe die Reihe Live Talk & Musik, die das Amt für Kultur und Tourismus...

    Bischof Hanke: Friede versöhnt und verbindet

    „Frieden mit sich selbst zu schließen, um dem großen Frieden zu dienen“: Dazu hat Bischof Gregor Maria Hanke die Christen im Weihnachtsgottesdienst am Sonntag,...

    Barockfeuerwerk mit Ariel Zuckermann

    Das 10. Abonnementkonzert des Georgischen Kammerorchester Ingolstadt findet am 13. Juni 2024 um 20:00 Uhr im Festsaal Ingolstadt statt. Unter der Leitung von Ariel Zuckermann...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die Tourist Information in der Moritzstraße 19 ist die erste Anlaufstelle für alle Besucherinnen und Besucher Ingolstadts. Mit ihrem umfassenden Service- und Informationsangebot trägt die Tourist Information einen wichtigen Teil dazu bei, dass der Aufenthalt in der Donaustadt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

    Vor dem Hintergrund der Fokussierung auf die eigentlichen Aufgaben der touristischen Beratung und Servicevermittlung wird auch das Dienstleistungsangebot der Tourist Information optimiert und an die gegenwärtigen und zukünftigen Bedürfnisse der Gäste angepasst: So wird beispielsweise das Shop-Angebot an exklusiven Ingolstadt-Artikeln weiter ausgebaut, während der Ticketvorverkauf von Ticket Regional und Eventim – ein Bürgerservice, der nur zeitlich begrenzt übernommen wurde – zum Jahresende ausläuft.

    Die Tourist Information am Rathausplatz hat sich seit ihrem Umzug aus dem Alten Rathaus in das Gebäude der Moritzstraße 19 zu einer beliebten Anlaufstelle für Gäste Ingolstadts entwickelt. Etwa 25.000 Besucherinnen und Besucher pro Jahr lassen sich dort über die Attraktionen der Donaustadt informieren, zu individuellen Entdeckungsreisen inspirieren und bei allen Anliegen rund um ihren Aufenthalt unterstützen. Das breite Serviceangebot richtet sich natürlich – wie der Name „Tourist Information“ schon besagt – an Touristen, wurde aber in der Vergangenheit auch von den Ingolstädter Bürgerinnen und Bürgern gerne in Anspruch genommen, etwa beim Vorverkauf von Veranstaltungstickets der beiden Ticketvermittler Ticket Regional und Eventim. Nach der Schließung des Donaukurier Office als Ticketvorverkaufsstelle im Jahr 2019 hatte die Tourist Information dieses Angebot aufrechterhalten, zum Ende des Jahres 2024 wird der Service nun nicht mehr weitergeführt.

    Konkret bedeutet dies: Nur noch bis zum 31. Juli besteht die Möglichkeit, Veranstaltungstickets vor Ort in der Tourist Information zu kaufen; der Kundenservice endet am 31. Dezember. Der Grund dafür ist die zukünftig stärkere Ausrichtung des Angebotsspektrums der Tourist Information an den Bedürfnissen und Erwartungen der Touristen und ihrem sich dynamisch verändernden Informations- und Konsumverhalten. Um im Vergleich mit anderen Städten wettbewerbsfähig zu bleiben, muss sich die Tourismusförderung in Ingolstadt auf ihre zentralen Leitthemen fokussieren und Angebote und Services bündeln. Dies bedeutet letztlich auch für die Tourist Information eine Optimierung des Dienstleistungsangebots im Sinne einer Konzentration auf ihr Kerngeschäft.

    Alle, die gerne Veranstaltungen besuchen und sich ihr Ticket lieber im Vorverkauf sichern als an der Abendkasse kaufen wollen, können dies natürlich weiterhin tun. Dafür stehen schon jetzt gleich mehrere alternative Vorverkaufsstellen zur Verfügung:

    Im Innenstadtbereich gibt es weiterhin die Möglichkeit, im IN-direkt Ticketshop, Moritzstraße 6, Tickets über den Vermittler Ticket Regional zu kaufen. Der Shop – er befindet sich gleich schräg gegenüber der Tourist Information – plant indes, seinen Service zum 1. September auszuweiten und dann auch Tickets zusätzlicher Plattformen bzw. Portale anzubieten.

    Im Westpark Shoppingcenter, Am Westpark 6, besteht die Möglichkeit, von Montag bis Samstag von 9 bis 20 Uhr Tickets von Ticket Regional und Eventim zu kaufen.
    Tickets beider Vermittler sind ebenso im MFP Ticketshop in Karlskron, Neuburger Straße 9a, erhältlich. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr.
    Der MoneyGram City Point Nord/West in Ingolstadt, Gaimersheimer Straße 58, fungiert weiterhin als Vorverkaufsstelle für Ticket Regional (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr).

    Darüber hinaus bieten die beiden Ticketvermittler natürlich auch die Möglichkeit, Tickets über eine telefonische Hotline oder im Internet über den jeweiligen Online-Ticketshop zu kaufen. Unter www.ticket-regional.de bzw. über die Telefonnummer 0651 9790777 können Tickets von Ticket Regional reserviert, unter www.eventim.de oder über die Telefonnummer 01806 570070 Tickets von Eventim bestellt werden. (st-in)

    Anzeige