Update: Piuspark-Run ABGESAGT

    Hotel Tipps

    Das GKO startet in die neue Saison

    Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt (GKO) eröffnet die neue Saison mit Rasanz: Im ersten Abonnementkonzert der Saison am Donnerstag, 21. September, um 20 Uhr im...

    Tag der offenen Gartentür in Denkendorf

    Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Eichstätt und der Obst- und Gartenbauverein Denkendorf laden zum Tag der offenen Gartentür in Denkendorf ein. Am Sonntag,...

    Open Air Konzert und Instrumentenschnuppern im Wohngebiet

    Unter dem Motto „KUNST VOR ORT“ präsentiert die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG) gemeinsam mit der Internationalen Simon-Mayr-Gesellschaft e. V. und der Städtischen Simon-Mayr Sing-...

    weitere Artikel

    Teilen

    Der Freundeskreis Piuspark hat den für 15. Oktober geplanten Lauf abgesagt. Es hatten sich zu wenige Läufer angemeldet, so die Veranstalter. Geplant war eine Benefizveranstaltung für die Münsterministranten.

    Die ursprüngliche Meldung lautete: So etwas hatten die Münsterministranten im August bei ihrem Zeltlager nicht erwartet: Statt eines geselligen Beisammenseins zerfetzte am 1. August eine Windhose ihr aus Eigenmitteln finanziertes Unterkunftszelt sowie etliche private Ausrüstungsgegenstände, ein Gesamtschaden in Höhe von beinahe 15.000 Euro entstand. Anlass genug, für den Freundeskreis Piuspark e.V., hier bei der Wiederbeschaffung zu helfen und einen Benefizlauf im Piuspark zu organisieren.

    Der Freundeskreis hofft hier zusammen mit dem Schirmherrn der Veranstaltung, dem Ingolstädter Landtagsabgeordneten Alfred Grob nicht nur auf eine rege Beteiligung aller Laufenthusiasten, sondern lädt alle Ingolstädterinnen und Ingolstädter ein, am Samstag, den 15. Oktober einen angenehmen Nachmittag im schönen Piuspark zu genießen und die Läufer anzufeuern.

    Gelaufen wird in 2 Altersgruppen (Kinder von 6-12 Jahren) sowie Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Jedes Laufteam besteht aus mindestens 2, maximal 4 Teilnehmern und sollte dabei in den Tagen vor Laufbeginn selbstständig die Unterstützung eines oder mehrerer Sponsoren suchen, unter dessen Namen wird dann das Team auch als Gruppe in den Lauflisten geführt. Selbstverständlich können sich auch einzelne Sponsoren zusammenfinden und als eigenes Team laufen. Der Freundeskreis Piuspark e.V. bemüht sich ebenfalls, Sponsoren zu finden und wird diese soweit möglich an einzelne Teams weitervermitteln.

    Voranmeldung der Laufteams mit Namen und Nennung des/der Sponsoren sowie die Meldung interessierter Sponsoren bitte ausschließlich per Mail an: freundeskreis-piuspark@gmx.de.

    Verlost werden unter allen Teilnehmern die Sponsorengelder erlaufen haben attraktive Gutscheine und Sachgewinne. Der Lauf findet (außer bei Gewitter, Hagel und Starkregen) bei jeder Witterung statt. (fpp)

    Weitere Informationen zum Lauf, zur Startgebühr und Details der Parkrunden unter:
    www.freundeskreis-piuspark.de.

    Anzeige