Kartenvorverkauf für die neue GKO Saison gestartet

    Hotel Tipps

    Volles Sommerprogramm im Landkreis Pfaffenhofen

    In den Sommermonaten jagt im Landkreis Pfaffenhofen ein Höhepunkt den nächsten: von Volksfesten, über Konzerte bis hin zu sportlichen Events. Herausgegeben durch das Kommunalunternehmen...

    Hackathon10: Programmieren bis die Drähte glühen

    Am Donnerstag, 20. April 2023 startet der Hackathon10, eine Kooperationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungen der Landkreise Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt und Pfaffenhofen, der Stadt Ingolstadt sowie des digitalen...

    Adventsmarkt in Titting mit verkaufsoffenem Sonntag

    Das kommende Wochenende (19. und 20. November) wird zauberhaft-weihnachtlich - zumindest in Titting (Landkreis Eichstätt). In der Ortsmitte findet der Adventsmarkt statt. Der Budenzauber...

    weitere Artikel

    Teilen

    Für die Konzerte des GKO in der Saison 2023/24 ist ab sofort der freie Kartenvorverkauf eröffnet. Tickets für die einzelnen Konzerte der Saison sind online unter www.ticket-regional.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Einzelkarten kosten 52€, 44€ und 36€, mit der neu eingeführten Vorteilscard reduzieren sich die Preise auf 47 €, 40 € und 32 €. Für den Erhalt der Vorteilscard ist lediglich eine einmalige Registrierung mit Name und Adressdaten erforderlich. Schüler, Auszubildende und Studierende können weiterhin Karten zum Preis von 10 € erwerben; 10 Minuten vor Konzertbeginn werden außerdem für alle Interessierten Last-Minute-Tickets für 5 € freigegeben. Wie bei vielen anderen Orchestern bereits üblich, wird es einen Seniorenpreis zukünftig nicht mehr geben; dafür sind die neuen Preise ausgehend vom aktuellen Seniorenpreis entwickelt worden.

    Am 21. September um 20.00 Uhr im Festsaal Ingolstadt wird die Saison eröffnet: Der Klaviervirtuose Boris Giltburg feiert den 150. Geburtstag Sergej Rachmaninovs mit dem berühmten Klavierkonzert Nr. 3; eine „Apotheose des Tanzes“ im Doppelpack gibt es mit der Siebten von Beethoven und dem schwedischen Komponisten Mats Larsson Gothe. Zehn Abonnementkonzerte im Monatsrhythmus bilden eine Konstante während der Ingolstädter Saison; die Pico Cello-Reihe – beliebt bei Groß und Klein – begleitet die Konzerte und bietet reichhaltige Angebote für Kinder- und Jugendliche aller Altersstufen. In drei Sonderkonzerten und zwei Open Airs im Frühjahr und Sommer 2024 werden besondere Programme von Barock bis Klezmer präsentiert. Mit dem israelischen Dirigenten und Flötisten Ariel Zuckermann ist ein Künstlerischer Leiter von internationalem Renommee engagiert, der jetzt seine dritte Saison in Ingolstadt antritt. Internationale Solisten und Gastdirigenten bereichern die ausgefeilten und facettenreichen Programme.

    Vor dem Start in die neue Saison gibt es noch ein furioses Finale der laufenden Spielzeit: Am 27. Juli um 20.30 Uhr tritt das GKO mit Opernstar Simone Kermes Open Air am Turm Baur auf – „Ba-Rock“ ist das Programm des Konzertes überschrieben. Auch hierfür sind noch Karten erhältlich.

    Das Programm und viele weitere Infos sind außerdem auf der Website des Orchesters zu finden:

    GKO Ingolstadt

    Auch für die Pico Cello-Konzerte lohnt sich der frühzeitige Kartenkauf; sie sind oftmals ausverkauft.

    Natürlich sind die Abonnements auch weiterhin erhältlich und bieten hohe Preisnachlässe: Zwei „große Abonnements“ mit 12 bzw. 10 Konzerten (mit oder ohne Open Airs) sind um 50% ermäßigt. Das Abo „Zuckermann+1“ umfasst alle ungeraden Abo-Konzerte, davon vier Konzerte mit dem Künstlerischen Leiter und eines mit der Trompeterin Matilda Lloyd und dem Dirigenten Killian Farrell, und bietet 35% Ermäßigung. Das „Flexible Abo“ gilt für die ersten drei Abo-Konzerte. Danach kann es nach Belieben fortgeführt oder beendet werden. Wird das Abo fortgeführt, erfolgt die Abrechnung pro Konzert. Hier ist der Ticketpreis um 25% ermäßigt.

    Die ersten Konzerte der kommenden Saison in Ingolstadt:

    Abo-Konzerte
    Abo #01 Donnerstag, 21. September 2023
    FESTSAAL INGOLSTADT | 20:00 UHR BORIS GILTBURG, KLAVIER ARIEL ZUCKERMANN, LEITUNG Mats Larsson Gothe: Symphony No. 2, The Apotheosis of the Dance Ludwig van Beethoven: 7. Sinfonie A-Dur op. 92 Sergei Rachmaninow: 3. Klavierkonzert op. 30 in d-Moll

    PicoCello
    Piccolokonzert #01 Di, Mi, Do, 24./25./26.10.23

    Ticket-Infos:
    EINZELTICKET-Preise (Verkauf startet ab 22. Juni 2023)
    Normalpreis: Kat. I 52 €; Kat. II 44 €; Kat. III 36 €
    Vorteilscard: Kat. I 47 €; Kat. II 40 €; Kat. III 32 €

    ALLGEMEINE ERMÄSSIGUNGEN
    Schüler, Studierende und Auszubildende: 10 € / Last Minute Ticket (10 Minuten vor Konzertbeginn): 5 € (Einheitspreis für alle Plätze nach Verfügbarkeit), Inhaber des Ingolstadt Pass erhalten fünf Minuten vor Konzertbeginn kostenlose Restkarten.

    Gegen Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen B erhalten die Inhaber ein kostenloses Ticket für die Begleitperson. Die Karten für Schüler, Studierende und Auszubildende gibt es gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. In allen Fällen ist der Ermäßigungsnachweis auch beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

    Bestellen Sie jetzt gleich Ihre kostenlose Vorteilscard und erhalten Sie bis zu 10% Vergünstigung auf Einzeltickets.

    BEI ALLEN VORVERKAUFSSTELLEN, IM KAMERARIAT SOWIE ONLINE UNTER WWW.GKO-IN.DE ERHÄLTLICH

    ABONNEMENT-Preise

    12er ABO (10x Festsaal + 2x Open Air): Kat. I 313 €; Kat II 266 €; Kat. III 213 €
    10er ABO (10x Festsaal): Kat. I 261 €; Kat. II 222 €; Kat. III 178 €
    Zuckermann + 1 ABO (ABO 1, 3, 5, 7, 9): Kat. I 170 €; Kat. II  144 €; Kat. III 115 €
    Flexibles ABO (Abo 1-3 und danach jederzeit kündbar): Kat. I 118 €, Kat. II 100 €; Kat. III 80 €

    Das Abo verlängert sich automatisch um eine weitere Saison, wenn es nicht bis zum 30. Juni der laufenden Saison schriftlich gekündigt wird.

    ABO-Vorteile
    Fester Sitzplatz
    Kostenlose Programmhefte
    Kostenlose Garderobe
    Eintrittskarte = Fahrtkarte der INVG
    Vorteilscard für alle weiteren Ticketpreise
    Kostenloser Konzertbesuch für Kinder und Enkelkinder bis 15 J.
    Übertragbarkeit des Tickets

    Tickets sind ab sofort hier erhältlich:
    Tickethotline: 0841/305 28 22 oder per E-Mail: gko.abo@ingolstadt.de
    Ticket Regional: 0651/97 90 777 oder unter www.ticketregional.de
    Ticketservice am Westpark Ingolstadt: 0841/493 21 28
    Ticketservice in der Tourist Info Rathausplatz: 0841/ 305 3030

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website

    GKO Ingolstadt

    Anzeige