Herzübungen und erotische Skizzen im Kreuztor

    Hotel Tipps

    Publikumsbeschimpfung – das Kultstück im Altstadttheater

    „Diese Bretter bedeuten keine Welt. Sie gehören zur Welt. Diese Bretter dienen dazu, daß wir darauf stehen. Dies ist keine andre Welt als die...

    Steffen Kopetzky zu Gast in Schrobenhausen

    Der Pfaffenhofener Autor Steffen Kopetzky ist in Schrobenhausen wahrlich kein Unbekannter. Jahre zuvor präsentierte er bereits seine Romane „Risiko“, „Propaganda“ und zuletzt 2021 „Monschau“,...

    Mit der Treibjagd den Sieg anvisiert

    Drehen wir den Spieß doch einfach um, bei der Treibjagd. Jetzt sind die Jäger die Gejagten. Die Wildschweine machen kurzen Prozess mit ihnen, der...

    weitere Artikel

    Teilen

    Der Künstler Horst Werschetzki stellt ab 15. Juli seine Werke in der Galerie im Kreuztor in Ingolstadt aus. Der Titel der Schau lautet “Herzübungen und erotische Skizzen”. Die Vernissage findet am Freitag, 14. Juli um 19 Uhr statt.

    Die Ausstellung ist vom 15. bis 30. Juli jeweils am Wochenende (Samstag und Sonntag) von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

    Ein Interview mit dem Künstler finden Sie auf der Webseite der Ingolstädter Stimme – HIER klicken.

    Anzeige