Der Barthelmarkt 2022 hat begonnen

    Hotel Tipps

    MINTmacher-Programm jetzt auch mit Nachhaltigkeitsthemen

    Das beliebte „MINTmacher“-Programm des Regionalmanagements IRMA für Schüler:innen und Lehrkräfte wird ab diesem Jahr erweitert um Angebote aus dem Bereich der Nachhaltigkeit. Denn neben...

    Malerei von Beate Sellin im Pflegschloss

    Das Museum im Pflegschoss in Schrobenhausen zeigt ab dem 17. September großformatige und außergewöhnliche Bilder der Heidelberger Malerin Beate Sellin. Atemberaubend und schön sind...

    Fahrt zu Jugendtagen der Passionsspiele in Oberammergau

    Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 28 Jahren lädt die Katholische Jugendstelle Weißenburg zu einer Fahrt am Sonntag, 8. Mai, nach Oberammergau ein....

    weitere Artikel

    Teilen

    Erst ein kleiner „Duscher“, dann strahlte die Sonne über dem Barthelmarktgelände in Oberstimm und sorgte für „dampfige“ Verhältnisse in den Festzelten. Da konnte nur noch ein kühles Bier helfen und so wurde das Anzapfen durch Manchings Ersten Bürgermeister Herbert Nerb auch sehnsüchtig erwartet. Der machte nach einem “Pack mas” beim Anstich „kurzen Prozess“ im Toerring-Zelt.

    Zuvor waren die Wirte, Bedienungen, Markträte, Vereine und Blaskapellen – nach einer Festbierprobe –  vom Kirchenvorplatz in Oberstimm zum Festgelände gezogen. Warum von dort? Die Kirche ist dem Heiligen Bartholomäus (Barthel) geweiht, dessen Namenstag am 24. August gefeiert wird. Aus diesem Grund findet der Barthelmarkt immer um den letzten Sonntag im August statt. Schriftlich erwähnt wurde der Barthelmarkt übrigens erstmals 1354, zu Zeiten Ludwigs des Bayern. Vom Vieh- und Rossmarkt hat er sich inzwischen zu einem der größten Volksfeste in Bayern entwickelt.

    Das weitere Programm:

    Samstag, 27.08.2022
    11.30 Uhr Seniorentag des Marktes Manching im Festzelt der lngobräu Vertriebs GmbH Festwirt Lanzl Gastronomie GmbH
    13.45 Uhr Aufstellung des Festzuges vor der Kirche
    14.00 Uhr Abmarsch Festzug zum Rennplatz
    14.30 Uhr Beginn der verschiedenen Pferderennen – Eintritt frei!
    16.30 Uhr Preisverleihung im Festzelt der lngobräu Vertriebs GmbH
    18:00 Uhr die Wahl der Barthelmarktkönigin 2022 im Spaten-Festzelt

    Sonntag, 28.08.2022
    09.00 Uhr Festgottesdienst im Toerring-Festzelt der Gräfl. Hofbrauhaus Freising GmbH
    10.00 Uhr Seniorenfrühschoppen für die Oberstimmer Bürger im Festzelt der lngobräu Vertriebs GmbH
    Ca. 21.00 Uhr Großes Prunkfeuerwerk

    Montag, 29.08.2022
    06.00 Uhr Beginn des großen Pferde- und Fohlenmarktes
    15.00 -18.00 Uhr Kindernachmittag (für Kinder an den teilnehmenden Fahrgeschäften ermäßigte Preise

    Mehr: www.barthelmarkt.de

    Und hier ein paar Bilder vom Barthelmarktauftakt:

     

    Anzeige