Spinngruppe, Sitzweil und Chorsingen

    Hotel Tipps

    Alles bereit für das Herbstvolksfest in Ingolstadt

    Dass bis auf den letzten Drücker gewerkelt wird, ist bei einem Volksfest nichts Neues. Aber es war durchaus der allerletzte Drücker, der diesmal in...

    Oldtimer und Klassiker aus acht Jahrzehnten am Start

    Bereits seit 2006 ist die DONAU CLASSIC eine der bekanntesten und schönsten Oldtimer-Rallyes im deutschsprachigen Raum. Zur diesjährigen 17. Auflage, die nach den beiden...

    Die Welt des Rhythmus auf der Pfaffenhofener Winterbühne

    Am Samstag, 11. März und Sonntag, 12. März ist das Percussion Duo Double Drums auf der Pfaffenhofener Winterbühne zu sehen. Am Samstagabend präsentieren Philipp...

    weitere Artikel

    Teilen

    Die Hundszeller Spinngruppe trifft sich zwar üblicherweise an jedem letzten Freitag im Monat. Für Februar und März sind aber Ausnahmen zu beachten:
    Der Februar-Termin muss leider ersatzlos entfallen.
    Im März trifft sich die Spinngruppe bereits am Freitag, 24. März, von 16 bis 19 Uhr im Bauerngerätemuseum.
    Ab April gelten dann wieder die regulären Termine.

    Sitzweil
    Die Handarbeitsgruppe dagegen trifft sich auch im Februar und März zu den regulären Terminen, jeweils am dritten Samstag des Monats im Bauerngerätemuseum. Das nächste Treffen findet also am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr statt. Es dient nicht zuletzt der Vorbereitung der nächsten Sonderausstellung rund ums Thema Wolle, die ab 2. April im Museum zu sehen sein wird.

    Chorsingen
    Die Offene Chorsinggruppe trifft sich im Bauerngerätemuseum Hundszell am Donnerstag, 23. Februar, um 19 Uhr. Auch künftig sind jeweils am letzten Donnerstag im Monat von 19 bis 20.30 Uhr alle Musikbegeisterten eingeladen, unter Anleitung einer erfahrenen Chorleiterin gemeinsam zu singen.

    Die Teilnahme an allen drei der offenen Treffs ist frei und vollkommen unverbindlich, ein Schnupperbesuch jederzeit möglich. (st-in)

    Anzeige