Formidable Ingolstädter Ballnacht

    Hotel Tipps

    Wanderweg und Erlebnispfad: Der Schäfchenweg bei Mörnsheim

    Wohl kein Ort im Naturpark Altmühltal ist so eng mit der Thematik „Schaf“ verwoben wie der Markt Mörnsheim. Im regelmäßig seit 2003 stattfindenden eindrucksvollen...

    Konzerte im Pavillon: Erste Termine stehen fest

    Die Konzertreihe „Konzerte im Pavillon“ ist seit 25 Jahren ein fester Bestandteil der Schrobenhausener Musik- und Kulturszene. Nach einer pandemiebedingten Pause gibt es nun...

    Ingolstadt, seine Universität und ein bisschen Knallwein

    Allein der Raum ist schon eine Schau. Im Erdgeschoss der Hohen Schule im Herzen Ingolstadts befindet sich der sogenannte „Freskenraum“, der einst den Medizinstudenten...

    weitere Artikel

    Teilen

    Oh, la, la! Die Stimmung war prächtig im ausverkauften Haus: Die Ingolstädter Ballnacht hatte rund 1500 Gäste in das Stadttheater gelockt. Und wer diesem Lockruf gefolgt ist, konnte sich gleich auf mehreren Ebenen bis in die Morgenstunden vergnügen. Tanz, Show, Live-Musik, Unterhaltung und DJ-Sounds waren im Festsaal und im Foyer geboten.

    Zufriedene Gesichter gab es bei Sylvia Schwarz und Klaus Mittermaier, die diese 20. Ballnacht der Ingolstädter SPD organisiert hatten. Eröffnet wurde der Ball ov Oberbürgermeister Christian Scharpf. Als „Stargast“ war dabei – erneut – Münchens ehemaliger Oberbürgermeister Christian Ude, der diesmal keine Wahlkampfunterstützung im Vorfeld einer Ingolstädter OB Wahl leistete, sondern auf ein Hilfsprojekt in Burkina Faso hinwies (eine Ausstellung dazu hatte er vor Kurzem in Ingolstadt mit eröffnet – mehr HIER).

    Impressionen der Ingolstädter Ballnacht finden Sie hier in unserer Bildergalerie (alle Fotos: Kajetan Kastl):

    Anzeige