Kostenlose Überraschungsführung durch Neuburg

    Hotel Tipps

    Neujahrskonzert mit Trompete und Orgel

    Zu einem Neujahrskonzert innerhalb der Reihe „Eichstätter Domkonzerte“ lädt die Eichstätter Dommusik in die Schutzengelkirche ein. Am Sonntag, 9. Januar um 16.30 Uhr, spielt...

    Mathias Petry präsentiert seinen vierten Roman

    Kommt ein Bruder von Jesus nach Hudlhub – das ist das Motiv des neuen Romans von Mathias Petry. Das Buch dreht sich um die...

    Eröffnungstermin für die Donautherme Ingolstadt steht

    Es war wohl die wichtigste Nachricht, die bei dieser Baustellenbesichtigung öffentlich wurde: Am 28. Oktober wird die Donautherme in Ingolstadt (wieder) eröffnet. Dann liegen...

    weitere Artikel

    Teilen

    Rechtzeitig zum Start der Tourismussaison hat sich das engagierte Team der Neuburger Tourist-Info gemeinsam mit den Gästeführern eine besondere Aktion zur Vorstellung der zahlreichen Stadtführungsangebote einfallen lassen. So findet am Samstag, 1. April, um 16 Uhr eine Sonderführung mit dem Titel „Zeitreise mit Neuburger Persönlichkeiten – eine kostenlose Überraschungsführung“ statt. Treffpunkt zum rund 90-minütigen Erlebnisrundgang ist die Tourist-Info am Ottheinrichplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    „Wir bieten in Neuburg ein wirklich abwechslungsreiches Angebot an unterschiedlichen Stadtführungen“, betont Sachgebietsleiterin Christiane Dusse und ergänzt: „Ob klassische Stadtführung, Themenführung oder Einblick in Museen, wir haben Unterhaltsames und Wissenswertes für Gäste aber auch Einheimische im Portfolio.“ Passend zum Start in die neue Saison gibt es eine neue Broschüre, die in der Tourist-Info aufliegt. Selbstverständlich sind alle Angebote auch digital unter www.neuburg-donau.info aufgeführt.

    Überraschungsführung für Jedermann

    Auf Anregung von Stadtführern findet als ganz besonderer „Neugierig-Macher“ am 1. April eine Überraschungsführung statt. Dabei treffen die Teilnehmer auf historische Persönlichkeiten aus der reichen Geschichte Neuburgs. Da es ja überraschend sein soll, kann an dieser Stelle noch nicht mehr verraten werden. Ganz nebenbei erlebt man Auszüge aus unterschiedlichsten Themenführungen und kann sich einen guten Überblick über Führungen machen, die man später individuell erleben möchte.

    Offizieller Start der Führungen 2023 ist am Ostersonntag, 9. April. Ab dann gibt es die regelmäßigen Angebote in unterschiedlichen Ausprägungen. Einen guten Überblick verschafft die neue Broschüre bzw. die Übersicht auf www.neuburg-donau.info.  (st-nd)

    Anzeige