Volkstanzabend im Biergarten Schutterhof

    Hotel Tipps

    Erzeuger und Gastronomen für Genussführer gesucht

    Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung ist hoch: bei einer repräsentativen Umfrage des Bundeslandwirtschaftsministeriums für den Ernährungsreport 2022 gaben 83 Prozent der Befragten an,...

    Ingolstädter Kammerorchester auf Achse mit der INVG

    Am Samstag, 8. Oktober 2022 wird das Ingolstädter Kammerorchester zum zweiten Mal mit einem Bus der INVG durch die Ingolstädter Stadtteile touren und vier öffentliche Konzerte geben. Um 13 Uhr...

    Lena Friedrich ist (wieder) das Schrobenhausener Christkindl

    Lange ist es nun nicht mehr hin. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der erste Schnee wird hoffentlich auch bald fallen.  Die Schrobenhausener Innenstadt erstrahlt...

    weitere Artikel

    Teilen

    Der Volkstanzabend am Sonntag, 27. August, von 17 bis 21 Uhr im Biergarten Schutterhof, wird von der Blaskapelle Gaimersheim gestaltet. Beim Volkstanzabend können Volkstanzfreunde zu einem echten bairischen Volkstanz wie Zwiefacher, Woaf, Walzer, Hirtamadl oder Sternpolka ihr Tanzbein schwingen, ganz gleich, ob Einsteiger oder Tanzbegeisterte. Die echte traditionelle Volksmusik kommt nicht nur bei ausgesprochenen Volkstanzfreunden an. Auch andere Interessierte, vom „Zuagroasten“ bis hin zu alteingesessenen Bürgern/-innen, lassen sich von dieser Musik verleiten, mitzutanzen. Die Tanzleitung hat Franziska Straus. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

    Der Volkstanzabend gehört zur Brauchtumsreihe kultURIG und ist kostenlos.

    Der letzte Termin im Rahmen dieser Reihe findet am Sonntag, 17. September, 17 bis 21 Uhr mit der Dunsdorfer Strasslmusi unter der Tanzleitung von Monika Ketter im Biergarten Schutterhof statt.

    Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Anzeige