Volkstanzabend im Biergarten Schutterhof

    Hotel Tipps

    Zitherkonzertreihe im Bauerngerätemuseum Hundszell

    Das Bauerngerätemuseum Hundszell öffnet seine Türen zwar erst im April, doch der Verkauf für zwei im Jahr 2022 geplante Konzertreihen läuft an zwei Vorverkaufsstellen...

    Weltgrößte Papiermodellbauausstellung in Pfaffenhofen

    Modellbau der besonderen Art ist von 12. bis 27. August in der Kunsthalle im Ambergerweg zu sehen. In einer einzigartigen und in ihrer Art...

    Dance Fire Irgertsheim sind Deutscher Meister

    Riesenjubel in der Ingolstädter Saturn Arena: Die Gruppe „Dance Fire“ des Sport-Club Irgertsheim hat sich den Deutschen Meistertitel in der Disziplin „Schautanz mit Hebefiguren“...

    weitere Artikel

    Teilen

    Der Volkstanzabend am Sonntag, 27. August, von 17 bis 21 Uhr im Biergarten Schutterhof, wird von der Blaskapelle Gaimersheim gestaltet. Beim Volkstanzabend können Volkstanzfreunde zu einem echten bairischen Volkstanz wie Zwiefacher, Woaf, Walzer, Hirtamadl oder Sternpolka ihr Tanzbein schwingen, ganz gleich, ob Einsteiger oder Tanzbegeisterte. Die echte traditionelle Volksmusik kommt nicht nur bei ausgesprochenen Volkstanzfreunden an. Auch andere Interessierte, vom „Zuagroasten“ bis hin zu alteingesessenen Bürgern/-innen, lassen sich von dieser Musik verleiten, mitzutanzen. Die Tanzleitung hat Franziska Straus. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt.

    Der Volkstanzabend gehört zur Brauchtumsreihe kultURIG und ist kostenlos.

    Der letzte Termin im Rahmen dieser Reihe findet am Sonntag, 17. September, 17 bis 21 Uhr mit der Dunsdorfer Strasslmusi unter der Tanzleitung von Monika Ketter im Biergarten Schutterhof statt.

    Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter: www.kulturamt-ingolstadt.de

    Anzeige