Kinderstadtführung in Pfaffenhofen

    Hotel Tipps

    Ingolstadt, seine Universität und ein bisschen Knallwein

    Allein der Raum ist schon eine Schau. Im Erdgeschoss der Hohen Schule im Herzen Ingolstadts befindet sich der sogenannte „Freskenraum“, der einst den Medizinstudenten...

    AllerArt Verwandlungen im Ingolstädter Kreuztor

    Alexandra Fromm stellt ihre Bilder und Plastiken unter dem Titel „AllerArt Verwandlungen" im Ingolstädter Kreuztor vor und die Literatin Melanie Arzenheimer liest aus ihren...

    Das Herzensprojekt Taktraumfestival lebt weiter

    „Es ist das beste Booking, das wir jemals hatten“, schwärmt Organisator Christopher Britt mit Blick auf das Line up für das Taktraumfestival im Reduit...

    weitere Artikel

    Teilen

    Am Samstag, 30.09.23 bietet die WSP eine ganz besondere Stadtführung für Kinder im Grundschulalter an. Um 15.00 Uhr treffen sich die Teilnehmer:innen mit Rosmarie Schmid vor dem Rathaus, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, spannende Eindrücke zu sammeln und alles Wissenswerte rund um Pfaffenhofen zu erfahren.  Bei einer kleinen Schnitzeljagd können die teilnehmenden Kinder selbst aktiv werden und „Geschichte entdecken“.

    Am Ende der ca. 90-minütigen Tour erhalten die kleinen Stadtforscher ihre eigene Urkunde.

    Die Kinderstadtführung kostet 5 € pro Kind und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unter stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de kann man sich einen Platz sichern. Die jeweilige Begleitperson muss sich nicht extra anmelden und kann kostenfrei mitgehen. (wsp)

    Tour-Info:

    Termin: Samstag, 30.09.2023, 15.00 Uhr
    Kosten: 5 EUR pro Person; Dauer: ca. 90 Minuten
    Treffpunkt: Rathaus Pfaffenhofen, Hauptplatz 1

    Anzeige