Audi Modellautobörse im Audi Forum

    Hotel Tipps

    Willkommen im Kartoffelparadies

    Gekocht, gebraten, als Pommes, Chips, Kloßteig, Krokette, Rösti oder als Auflauf – die Kartoffel ist ein kulinarischer Alleskönner. Und sie ist nach dem Getreide...

    Sonderführung und Neuheitenpräsentation im Neuburger Schloss

    Am Sonntag, den 18. Februar, bietet die Bayerische Schlösserverwaltung eine spannende Sonderführung durch Schloss Neuburg an der Donau an. Museumsreferentin Dr. Kohwagner-Nikolai präsentiert zunächst...

    Spektakuläre Ingolstädter Ballnacht

    Kleines Auto – großer Aha-Effekt: In einem Fiat 500 kam das Organisationsteam der Ingolstädter Ballnacht angerollt. Dabei war es pure Muskelkraft, die das kleine...

    weitere Artikel

    Teilen

    Einen Auto Union Typ C in der Farbe Pink – gibt’s nicht? Gibt’s doch: bei der Audi Modellautobörse am Sonntag, 3. Dezember, in Ingolstadt, einer der größten ihrer Art in Süddeutschland. Der pinke Vorkriegsrennwagen im Maßstab 1 : 87 ist das limitierte Sondermodell zur diesjährigen Börse, die traditionell am ersten Adventssonntag im Audi Forum Ingolstadt stattfindet. Organisiert wird sie in bewährter Weise gemeinsam von Audi Tradition und dem Audi Modellautoclub Ingolstadt.

    Modellautos, Autoliteratur, Automobilia – die Palette, die die Gäste beim Sammler-Event erwartet, ist vielfältig. Bei der Modellautobörse in der Audi Stadt stehen Miniaturen der Marken Audi, Auto Union, DKW, Horch, Wanderer und NSU im Mittelpunkt, und doch finden sich auch Sammelobjekte anderer Marken und Hersteller. Die Fans der kleinen Autos kommen am Sonntag, 3. Dezember, zwischen 10 und 15 Uhr auf ihre Kosten. Apropos Kosten: Der Eintritt zur Audi Modellautobörse ist frei, ebenso an diesem Tag der Besuch des Audi museum mobile. Dort ist seit kurzem die neue Sonderausstellung „Windschnittig“ zu sehen – sie zeigt die Anfänge der aerodynamischen Konzepte im Automobilbau bis 1945. (Hier gehts zum Bericht über die Ausstellung) Und da am 3. Dezember auch der vom Betriebsrat Ingolstadt organisierte soziale Weihnachtsmarkt auf der Audi Piazza stattfindet, bietet sich der erste Adventssonntag für einen Ausflug mit der ganzen Familie geradezu an.

    Ein Highlight der Börse ist das bei vielen Fans beliebte Sondermodell in Pink, das auf exakt 500 Exemplare limitiert ist. In diesem Jahr ist dies ein Auto Union Typ C, der für 17 Euro angeboten wird. Darüber hinaus können die Börsen-Besucherinnen und -Besucher selbstverständlich auch den begehrten Sammler-Pin erwerben – das Motiv des Pins 2023 ist passenderweise der Kühlergrill des Auto Union Typ C. Insgesamt gibt es 333 Pins zum Preis von je 3 Euro. Der Erlös aus dem Verkauf von Sondermodell und Pin wird wie jedes Jahr für einen karitativen Zweck gespendet. (audi)

    Anzeige