Vortrag zum Immobilienmarkt in Urlaubsregionen

    Hotel Tipps

    Konzert mit Raphaela Gromes zugunsten von Elisa e.V.

    Raphaela Gromes ist Exklusivkünstlerin bei Sony Classical. Ihre Alben erschienen alle in den Top 10 der deutschen Klassik Charts und wurden u.a. mit dem...

    Alpenländisches Marien-Oratorium im Münster in Bergen

    Einen besonderes Oratorium steht am 20. August in der Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in Bergen bei Neuburg auf den Programm: Um 16 Uhr gastieren der...

    Ein Samstag voll Musik, ein Sonntag voll Geschichte

    Wenn Schrobenhausens Kulturpreisträger Jörg Weber neue Projekte in Angriff nimmt, darf man immer gespannt sein. So erwarten Freunde des Kulturherbstes am kommenden Samstag gleich...

    weitere Artikel

    Teilen

    „Wohnen, wo andere Urlaub machen?“ ist das Thema der nächsten Online-Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Nachhaltiges, modernes Leben“ des Transferprojekts „Mensch in Bewegung“. Am Donnerstag, 13. Oktober um 18.30 Uhr wird Theresa Kors über die Zukunft der Immobilienmarktentwicklung in Urlaubsregionen sprechen.

    In den vergangenen Jahren haben touristisch geprägte ländliche Orte eine extreme Preissteigerung von Wohnimmobilien zu verzeichnen. Während sich auf der einen Seite junge Familien und Arbeitnehmer das Wohnen kaum mehr leisten können, wächst auf der anderen Seite die Anzahl an hochpreisigen Ferienwohnungen und Investitionen in freizeitorientierte Alters- und Zweitwohnsitze. Am Beispiel der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen zeigt Theresa Kors in ihrem Vortrag das Spannungsfeld zwischen Tourismus als zentralem Wirtschaftsfaktor und als Antreiber von Miet- und Kaufpreisen auf. Zudem werden Herausforderungen des nachhaltigen Wohnens in touristischen Orten betrachtet.

    Theresa Kors ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Humangeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und erforscht im Rahmen eines vom Bayerischen Zentrum für Tourismus (BZT) geförderten Forschungsprojekts die Veränderungen des Verhältnisses von Tourismus- und Wohnungsmarktentwicklungen im bayerischen ländlichen Alpenraum.

    Die Vorträge der Reihe „Nachhaltiges, modernes Leben“ starten jeweils um 18.30 Uhr und laufen über das gesamte Wintersemester. Die Reihe ist als Online-Format konzipiert und bietet nach den jeweils 60-minütigen Vorträgen die Möglichkeit, den Referierenden Fragen zu stellen und zu diskutieren. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

    Mehr Informationen zu den einzelnen Vorträgen und zur Anmeldung gibt es unter: https://events.thi.de/NmL_WS22

    Anzeige