BRB: Freie Fahrt für Einser-Schüler am 31. Juli

    Hotel Tipps

    Jura-Bauernhofmuseum vorübergehend geschlossen

    Der über 400 Jahre alte Kipferlerhof in Hofstetten, der das landkreiseigene Jura-Bauernhofmuseum beherbergt, erhält in diesem Jahr eine aufwendige Sanierung seines besonderen Juraplattendachs und...

    Königlicher Auftakt zum Eichstätter Volksfest

    Nun ist auch die „Wies`n“ in Eichstätt gestartet – dazu gabs am Samstag das traditionelle Standkonzert auf dem Marktplatz, etliche Liter Hofmühl-Freibier und den...

    Tag der Nachhaltigkeit 2023 in Ingolstadt

    Science-Slam, Lastenradparcours oder ein autarkes Tiny House. Das sind Themen, die alle eines gemeinsam haben: Nachhaltigkeit. Diese und mehr Attraktionen erwarten die Bürgerinnen und...

    weitere Artikel

    Teilen

    Wer einen „Einser“ oder ein „Sehr gut“ in seinem Zeugnis stehen hat, kann am ersten Tag der Sommerferien, 31. Juli 2023, in den Zügen der BRB, wie in allen bayerischen Nahverkehrszügen, kostenfrei mitfahren. Schülerinnen und Schüler von Schulen und in Klassenstufen, in denen keine Noten vergeben werden, sondern Punkte oder Verbalgutachten, können ebenfalls kostenlos fahren, wenn sie eine sehr gute schriftliche Beurteilung vorzeigen können. Statt einer Fahrkarte muss nur das Zeugnis, und zwar das aktuelle, oder das Verbalgutachten vorgezeigt werden. Es genügt auch eine Kopie. Auch ein Personal-, Kinder- oder Schülerausweis muss den Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuern gezeigt werden. Denn Schummeln beim Zugfahren ist genauso verboten wie Schummeln in der Schule. Und dann kann es kreuz und quer im Nahverkehr durch ganz Bayern gehen. Ausflugsziele als Anregung für den Tag sind auf der Webseite der BRB zu finden: www.brb.de/de/freizeit.

    Noch zwei Tipps: Fahrräder und große Gepäckstücke zu Hause lassen. Wenn viele Einser-Schülerinnen und -Schüler mitfahren, kann es im Zug schnell eng werden. Während der Ferien gibt es wieder das beliebte Sommerferienticket, dann können Schülerinnen, Schüler und Azubis bis 21 Jahre für nur 52 Euro in den gesamten bayerischen Sommerferien in allen Zügen der BRB unterwegs sein. Einen „Einser“ braucht man dafür nicht. Weitere Informationen zum Sommerferienticket sind ebenfalls auf der Webseite der BRB zu finden: www.brb.de/sommerferien. (brb)

    Anzeige